Wie funktionieren Räder, die nicht in der Mitte per Achse gelagert sind?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, nennt sich Eazyrider und kennt den Kodlin nicht...

Stellt dir ein grosses Lager vor, an dem inneren Lagerring schweisst du die Gabel fest und auf den äußeren ziehst du einen Reifen auf, schon hast du die achsfreien Räder. Die Erfindung hat ein Designer in den 80er bei einem Auto bekannt gemacht, hiess Sbarro. Das eigendliche Patent ist glaube ich schon erheblich älter.

Thom

Eazyrider 16.09.2008, 15:35

Danke Thom! Kenne mich im Custombereich leider nicht so gut aus..

0

Was möchtest Du wissen?