Wie funktionert Feinwuchten einer Kurbelwelle?

1 Antwort

Zum Auswuchten nimmt man material durch Abschleifen oder Bohrungen praktisch nur an der Peripherie der Hubscheiben weg. Auch zusätzliches Gewicht durch Schwermetallbolzen bringt man nur dort an. Je weiter von der Drehachse entfernt, desto wirkungsvoller. Für die Festigkeit der KW ist nur der Bereich entscheidend, der innerhalb des Pleuelzapfens ist. Bei einteiligen Gleitlagerwellen trägt praktisch alles, was außerhalb des Pleuelzapfens ist, nicht mehr zur Festigkeit bei. Bei "gepreßten" Wälzlagerwellen ist die Sache etwas anders, weil das außerhalb des Preßsitzes liegende Material das Loch in der Huscheibe stabilisieren muß, damit sich der Pleuelzapfen nicht lockert. Bei so einer Konstruktion muß man genau darauf achten, daß man die Hubscheibe nicht zu sehr schwächt.

Gewinder der Kurbelwelle nach/kleiner Schneiden?

Hallo @ all,

meine Frage ist recht simpel gestellt, beantwortet eher nicht wenn man, wie ich, keine Ahnung davon hat, also erhoffe ich mir hier einige brauchbaren Antworten von Leute die sich auskennen.

Also, das Gewinde meiner Kurbelwelle ist ausgelutscht und deshalb ist die Mutter nicht mehr festzuschrauben, dieses "kleine" Problem verursacht aber Kosten in imenser Höhe würde ich die KW austauschen müssen deshalb?

Bin nun schon fündig geworden was es nachschneiden angeht, dass es durchaus möglich wäre, was ich jedoch bisher nicht gefunden habe ist eine Antwort darauf ob ich die KW ausbauen müsste dafür (was gleich auch bedeuten würde, die Kosten blieben hoch denn dann kann ich auch gleich ne Neue einsetzen, der Wechsel ist ja das teure).

Also, nachschneiden ist ja auch das falsche Wort dafür denn nachgeschnitten ist sie, brachte nicht viel, ich will das Gewinde eine Nummer kleiner schneiden lassen, ist das möglich und auch ohne Ausbau?

Habe auch mal ein bild mit beigefügt.

Liebe Grüße und Dank im voraus aus FFM

...zur Frage

Benzin im Öl, bzw. Kurbelwellensimmerring Ausbau beim 2-Takter ??

Hallo,

ich habe mir eine originale DT 80 LC-2 aus dem ersten Baujahr zugelegt, leider hat sich beim Getriebeölwechsel rausgstellt, daß die Brühe total mit Benzin vermischt war. Ich schätze, daß der KW Simmering raus muss. Hat jmd. Tips dazu, geht das ohne Ausbau der KW ? Danke schonmal.

...zur Frage

Macht Feinwuchten von Kurbelwelle und Kolben den Motor haltbarer?

Die mechanische Laufruhe wird dadurch besser, bedeutet das auch eine mögliche höhere Laufleistung oder ist diese komplett unabhängig davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?