Wie funktionert Feinwuchten einer Kurbelwelle?

1 Antwort

Zum Auswuchten nimmt man material durch Abschleifen oder Bohrungen praktisch nur an der Peripherie der Hubscheiben weg. Auch zusätzliches Gewicht durch Schwermetallbolzen bringt man nur dort an. Je weiter von der Drehachse entfernt, desto wirkungsvoller. Für die Festigkeit der KW ist nur der Bereich entscheidend, der innerhalb des Pleuelzapfens ist. Bei einteiligen Gleitlagerwellen trägt praktisch alles, was außerhalb des Pleuelzapfens ist, nicht mehr zur Festigkeit bei. Bei "gepreßten" Wälzlagerwellen ist die Sache etwas anders, weil das außerhalb des Preßsitzes liegende Material das Loch in der Huscheibe stabilisieren muß, damit sich der Pleuelzapfen nicht lockert. Bei so einer Konstruktion muß man genau darauf achten, daß man die Hubscheibe nicht zu sehr schwächt.

Gibt es einen Kurbelwellendämpfer im Motorradmotorbau ?

Oder gibt es das nur im KFZ-Motor, Automotor ? Wenns den beim Motorradmotor gibt, wie sieht der denn aus und wo ist der versteckt ?

...zur Frage

Stimmt es, dass die Kurbelwelle mit doppelter Drehzahl im Vergleich zu Nockenwelle umläuft ?

Ist dass dann über die Steuerzeiten zu regeln oder hab ich das was falsch verstanden ?

...zur Frage

Welchen Weg nimmt das Öl nach der Ölpumpe?

Geht es erst durch den Ölfilter, dann zum Kühler und danach zu den Kurbelwellen- und Nockenwellenlagern und den anderen Lagerstellen?

...zur Frage

Hat jemand schonmal was bei EGU in Waiblingen in Auftrag gegeben?!?

Wer hat schon etwas bei EGU Tunen, oder reparieren lassen? Komm deshalb drauf, weil jemand auf die Frage mit der Honda FMX einen Link dorthin gesetzt hat. Will einen kürzlich erstandenen ziemlich ausgelutschten Motor wieder Instandsetzen, da aber einige Teile nicht mehr zu bekommen sind, suche ich jemanden der das auch evtl. nachfertigen kann. Es geht Hauptsächlich um Kurbelwelle, Pleuel, Übermasskolben, Kipphebel und Nockenwellen

...zur Frage

Einspritzung arbeitet mit Kurbelwellenumdrehung?

In der neuen Motorrad habe ich in einem Artikel (RC30 vs. Aprilia RSV4) gelesen, dass die Einspritzung bis zu 14.000 Mal in der Minute arbeitet. Ich schätze mal, damit ist die Maximaldrehzahl gemeint. Überlege ich mir das gerade falsch oder wird aber nur alle 2 Umdrehungen eingespritzt? Oder habe ich da was falsch verstanden?

...zur Frage

Geht bei allen Motorarten fast gleich viel Leistung zwischen Kurbelwelle und Hinterrad verloren?

Abgesehen von Kardan versus Kette: Ist der Leistungsverlust bei allen Konzepten von Motoren fast gleich hoch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?