Wie findet Ihr eigentlich das Motorrad Suzuki Hayabusa ?

1 Antwort

schaut aus wie ein raumschiff, ich finde sie nicht "attraktiv"! und so viel leistung braucht auch kein mensch! wenn ich mal eine in den alpen treffe, werde ich sie auf dem erstbesten pass verblasen! und das mit nichtmal halb so viel leistung!!!!! und das ist ein versprechen!

Eine neue oder fast neue Hyosung GT 650i R oder eine alte Suzuki GSX R 600 SRAD die dann das gleiche kostet. Was findet ihr besser ?

Also ältere suzuki oder neuere hyosung . auch in hinsicht kosten reparatur und so . je neuer des so weniger reparaturen ist ja die logik . aber vielleicht ist eine alte gixxer ja trotzdem besser als die neue hyosung . hauptsächlich geht es mir da um die folgekosten . grundsätzlich finde ich die gixxer besser aber die andere ist bestimmt auch nicht schlecht .

...zur Frage

Welche Erfahrungen habt Ihr mit einem sogenannten Streetfighter ?

Hei folkz, welche Erfahrungen habt Ihr mit einem sogenannten Streetfighter ? Sind die abenteuerlichen Dinger eigentlich noch fahrbar ? greetz BULLY

...zur Frage

Warum springt mein Motorrad nach Dampfstrahlerwäsche nicht mehr an ?

Hei folkz, ich werd noch wahnsinnig - nach Reinigung mit Dampfstrahler und Motorreinigung springt mein Motorrad einfach nicht mehr an. Batterie ist ok aber es geht einfach gar nix. Zündschlüssel rum aber es tut sich rein gar nix. Ich hab gestern abend noch alles trocken geleget was ich so gesehen hab....hoffentlich hab ich mir nichts an der Elektronik an meiner Hayabusa geholt. greetz BULLY

...zur Frage

Umbau einer Suzuki GS 500 E?

Hallo :)

zurzeit fahre ich eine Yamaha MT-125. Nächstes Jahr werde ich ich meinen A2-Führerschein machen. Mein Vater besitzt eine Suzuki GS 500E 1995 Baujahr, diese werde ich ihm zum A2 abnehmen. Da ich allerdings ein paar Veränderungen vornehmen werde, wollte ich nur einen Rat haben von jemanden der schon ein Motorrad komplett umgebaut hat. Folgendes möchte ich tun: -Motorrad in schwarz-matt umlackieren selber - Anderen Lenker einbauen (Superbike Lenk Kit) - Andere Blinker - Felgen lackieren - Heckumbau falls dies geht (Irgendwer Erfahrungen mit dem TÜV wie so etwas abläuft?) - Heckhöherlegung - Vergaser reinigen - das meiner Meinung nach Schwierigste bei der Suzuki: Breitere Hinterreifen (150er Reifen, da aktuell noch 130er Reifen und ich finde dass für eine 48PS Maschine ziemlich unwürdig da meine 125er selber 130er Reifen hat), ich hab gelesen, dass bei breitere Reifen bei den Standardfelgen schwierig wird.

So viel dazu :)

Danke für's Durchlesen, schönen Abend noch :)

...zur Frage

Suzuki Hayabusa 1300 ?!

Hey, Wie schnell fährt die Suzuki Hayabusa 1300 ? einfach mal so ne Frage ;D war mir zu usicher manche sagen 320 km/h u.s.w. ...!

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Schwabenleder-Lederkombi ?

Hei folkz, wer von euch hat Erfahrung mit Schwabenleder-Lederkombi ? Wollte mir einen machen lassen und bräuchte dazu Erfahrungswerte bezüglich Qualität und Verarbeitung... greetz BULLY

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?