Wie findet Ihr dieses Angebot ? Kawasaki VN 900

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, die Maschine ist gerade mal 8 Jahre alt, da könntest Du für den Anfang mal vorsichtig die Reifen herunter fahren, und dann neue aufziehen.

Hab gerade eine 20 Jahre alte Trude VS 800 durch geschaut, für einen Kollegen. Die hatte natürlich Holzreifen drauf, nur 7000 km gelaufen und top gepflegt. War im Winter immer abgemeldet. Der vordere Reifen war noch der Originale, aber nicht porös. Diese Reifen sind aber mit Vorsicht zu geniessen!

Bei den VN Motoren gab es bei den Vorgängermodellen häuffig gravierende Steuerkettenspannerprobleme, die bei der 900er aber in der Serie verbessert wurden.

Wenn der Motor aber komische Kaltlaufgeräusche macht, FINGER WEG!

Die Reparatur kann schnell 2000 Euro kosten. Läuft der Motor dagegen schön ruhig, sollte es Dein Moped werden ;-)

Es gibt sie noch, die Sprichwörtlichen Schnäppchen. Aber lass alles, was über ein Treuhandkonto, oder Ausländische Speditionen abgewickelt wird, aussen vor.

Hier besteht akuter Veracht auf ne häufig angewandte Betrugsmasche!

Man kann das zwar nicht verallgemeinern, aber bevor Deine Kohle weg ist, sag ich´s mal!

Am besten Maschine selber anschauen, und mit den Papieren in der Hand selber abholen !

Schau auch mal in den Modellforen, was die VN900 Fahrer über die Maschine schreiben, da kannst Du viele Tips zur Maschine bekommen.

Dann mal viel Spaß beim Probefahren Jojo!

danke dir. - Das ganze ist bei einem ganz "normalen" Händler - also mit Geld hin und Maschine und Brief zurück ;) Von daher kann zumindest in diesem Fall nix passieren... Danke für deine Meinung !

1

-als erstes würde mich interessieren warum die maschine so wenig km auf der uhr hat.

-die reifen können noch die ersten sein, müssen aber nicht. neue reifen kosten aber auch nicht die welt.

  • allgemeine erfahrungen nicht, nur das es ne harley nachmache is ^^

  • achte auf die allgemeinen sachen wie auslaufendes öl, kratzer etc. mach dich in foren schlau

  • preis scheint ok zu sein

danke !!

0

kawasaki VN 900 - Nimmt das Gas schlecht an

Hallo Community,

ich habe mir ne VN 900 gebraucht gekauft ( BHJ 2007 ) und musste leider feststellen das sie zeitweise das Gas nicht richtig annimmt, kling als läuft sie dann nur auf einem Zylinder.

Zündkerzen sind in Ordnung, Stecker sitzen fest drauf.

Ist eine Falcon Auspuffanlage mit Kat verbaut, aber daran dürfte es kaum liegen?

Desweiteren habe ich mal den Stecker des Drosselklappenpoti gezogen wodurch sie noch schlechter lief.

Woran könnte es sonst noch liegen?

Im Vorraus besten Dank

...zur Frage

Habe mir aus USA einen Skull (Originalgröße) als Scheinwerfergehäuse bestellt und benötige möglichst kleine Mini-Scheinwerfer mit ECE. Wer kennt die Kleinsten?

Hier der Link zu dem Skull-Gehäuse: http://a.co/d0gNCns Original Lichter sind bei uns (Österreich) leider nicht legal.

...zur Frage

Kawasaki VN900 wie viel kilommeter bevor erste schwächen auftreten?

Hallo ich habe eine frage für den Kawasaki VN 900 und allgemein für mottoräder, bzw. Chooper. Wie viel können diese Maschine fahren befor die ersten probleme auftreten und wie viel kilommeter können die allgemein wegstecken? Ich weis das sie nicht leicht kaputt gehen aber können Motorräder uber die, zum Beispiel, 100.000 gehen?

...zur Frage

Wo befindet sich das Blinkerrelais bei der Kawasaki VN 900 Custom?

Ich möchte ein lastunabhängiges Relais einbauen doch wo befindet sich das originale Blinkerrelais? Woran erkenne ich das Blinkerrelais? Muss man evtl. einen Seitendeckel abschrauben?

...zur Frage

ABS-Pflicht ab 2017 - oder doch nicht?

Aloha zusammen,

angeblich soll ja seit 2016 für alle neu eingeführten Modelle in der EU ABS-Pflicht gelten, und seit diesem Jahr auch für alle Bestandsmodelle. Liest man zumindest zuhauf von ADAC & Co.

Nun interessiere ich mich schon länger für die Kawasaki VN 900, welche bisher jedoch ohne ABS erhältlich ist.

Laut Kawasaki gibt's sie auch seit diesem Jahr noch immer nicht mit ABS, und seit 2015 ist wohl hierzulande auch kein neues Modell der Reihe erschienen.

Was ist nun mit der angeblichen ABS-Pflicht für Neufahrzeuge? Warum darf Kawasaki das Modell trotz Pflicht ohne ABS verkaufen?

LG

...zur Frage

Welche Erfahrung habt ihr mit der Schwacke Liste?

Wie ihr schon wisst bin ich am Verkauf der kleinen Honda Varadero 125ccm. War damit beim Honda Händler. Der schaute sich das Teil an und ging zum PC um nach der Schwacke Liste zu bewerten. Er sagte, er gibt mir den Schwacke Preis: 900 Euro. War damit natü´rlich nicht zufríeden. Bin zum Kymco Händler. Der ,machte eine Probefahrt, untersuchte die Maschine und bot mir 1.300,- Euro. Ich habe die Maschine für 1.700,- Euro inseriert und habe auch schon einen Käufer zu diesem Preis, der mit mir heute den Vertrag machen möchte. Also ganze 800,- Euro mehr als die Schwacke Liste oder nahezu das Doppelte. Nun frage mich mich was soll das mit der Schwacke Liste, wenn man in der Realität viel mehr erzielen kann. Hatte auch schon die Erfahung mit meinem Auto gemacht. Laut Schwacke 8.000,- Euro, wurden aber in Mobile.de mit 12.000 angeboten. Wie richtet ihr euch nach der Schwacke Liste oder berücksichtigt ihr die überhaupt nicht mehr und schaut gleich was der Markt so bietet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?