Wie fahre ich am besten eine Kurve an ?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du sprichst mit deiner Frage das MIT ABSTAND SCHWIERIGSTE THEMA überhaupt beim Motorrad fahren an. Das merkst du auch an den unterschidelichen Antworten, die großteils stimmen, aber oft mit Details gravierend danebenliegen. Das sind soviele wichtige Punkte, die auf einmal zusammenkommen, daß sie hier beschrieben, einem Roman gleichkämen. Und blieben dann trotzdem Theorie. Mach ein Fahrtraining, aber suche dir einen Veranstalter aus, der wirklich Ahnung hat. Das ist bei dem Job wie bei jedem Anderen, es soll auch Bäcker geben, die das Brot verbrennen lassen. Sonst machst du das umsonst, weil du dann nchts dazulernst.

Weil alle Theorie nichts bringt: Mach ein Kurventraining bei ADAC oder einem anderen Anbieter. Gibt es nicht nur auf Rennstrecken, ist stressfrei.

Jeder hat seine spezielle Kurventechnik,ich konnte Dir jetzt meine erklären,würde Dir aber nichts bringen,aber hier mal ein paar Grundbegriffe. http://www.motorroller-info.de/html/kurventechnik.html Achte auch auf die Blicktechnik,Du fährst immer da hin,wo Du hinschaust...ist so!

Was möchtest Du wissen?