Wie fängt man mit Motocross an?

3 Antworten

Hey,

wir haben auch mal einem Kumpel einen Gutschein für die MX-Academy geschenkt.
Der war total begeistert!
Neben dem Motorcross Motorrad kann man da auch die gesamte Schutzausrüstung mieten, sie sich ja auch ein wenig von der normalen unterscheidet; siehe https://www.helmexpress.com/motocross-bekleidung

Ich denke an der Academy kannst du gut testen, ob du Lust auf diesen Sport hast und dann entscheiden was du dir für ein Motorrad kaufst :)
Dort kommst du auch mit Leuten in Kontakt, die dir nochmal viel spezifisches Wissen vermitteln können! Ich finde es auch immer besser, wenn man es direkt sieht und austestet anstatt sich nur im Internet damit zu beschäftigen.

Ich habe letztes Jahr an einem Training von Jürgen Küppers (MX-Schule) teilgenommen. Bei diesen Trainings bekommst du zu Anfang alles gestellt.

Ich kann ihn nur empfehlen.

Darf man Probefahrt mit rotem Kennzeichen auch ohne Drosselung machen?

Hi, ich darf 2 Jahre lang nur gedrosselt fahren und will mir nun mein erstes Motorrad kaufen. Bei einem Händler habe ich bereits eines besichtigt, dass ich gerne probefahren würde. Ich habe ihn gefragt wie das ist mit Drosselung und Probefahrt. Er sagte, wenn er ne rote Nummer dran macht, ist das kein Problem, also dürfte ich die Maschine zur Probe auch offen fahren. Ist das richtig?

...zur Frage

125 ccm Motorrad Vor- und Nachteile der Maschinen oder Vorschläge?

Also ich mache bald die Prüfung zum A1 Führerschein und würde dann gerne ein eigenes Motorrad haben. Da ich recht klein bin (1,60 m/Mädchen) ist es nicht ganz so leicht ein passendes Motorrad zu finden.

Ich habe mir diese drei rausgesucht, die ich ganz gut finde:

1. Yamaha mt 125 Sitzhöhe: 81 cm

2. KTM Duke 125 Sitzhöhe: 80 cm

3. Honda CBR 125 Sitzhöhe: 79,3 cm.

Ich würde gerne eure Meinung über diese Maschienen wissen, ihr könnt mir gerne auch andere Maschinen vorschlagen. Da ich alles selbst finanzieren muss wollte ich mir eine gebrauchte Maschine zulegen und wollte da auch noch mal fragen wie das so abläuft mit dem Kauf, Überführung etc..

Ich danke schonmal im Vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Wie läuft die A1 Motorradprüfung ab?

Guten Tag,

Ich weiß diese Frage gab es schon öfters hätte aber gerne noch ein "Update"

aber Wie läuft das genau ab?

Ich habe morgen (5.08.2016) A1 Prüfung morgens um 11:45 (mit 3 anderen)

was muss man alles machen? Fragen? Motorrad überprüfen etc.

Fahrschulmaschine : KTM Duke (mit abs)

Und noch eine Frage zur Duke, da ich diese auch als eigenes Motorrad bekomme

wie bzw. WANN schaltet man am besten, da ich in denn stunden sehr lange brauche bis ich an die 100 km/h komme

Danke :)

...zur Frage

Motorrad Rucksack

Hallo Leute,

da ich im Moment den Rucksack meines Bruders benutze, mir aber nun was eigenes anschaffen wollte dachte ich ich frag euch mal. Hab auch schon mehrfach in Googel gesucht, aber hab da auf Erfahrungen von euch gehofft.

Was ich gerne hätte:

  • ca. ab 40 Liter oder mehr
  • Preis erst mal egal
  • wasserdicht natürlich
  • mit agebrachten Reflektoren (ist aber denk ich standard oder?)
  • wenn möglich ein Notebookfach (verstärkt?)

Vielen Dnak schon mal für eure Tips.

Grüßle IrishHopper

...zur Frage

Reiseenduro für Anfänger – Sozius geeignet?

Hallo zusammen, als Anfänger bin ich auf der Suche nach einer Reiseenduro mit der Möglichkeit einen Sozius mitzunehmen, wobei dieser selbst auf langen Touren ebenfalls eine bequeme Sitzmöglichkeit haben sollte. Aufgrund der scheinbar endlosen Masse an möglichen Modellen suche ich erste Orientierungsmöglichkeiten bei erfahrenen Fahrtgenossen…

Zum Wunsch-Motorrad:

  • es sollte eine Reiseenduro werden
  • ich möchte nicht die ganze Welt erkunden, jedoch sollten längere Touren – später gerne auch Ziele außerhalb von Deutschland möglich sein
  • Budget liegt zwischen 2000-3000 Euro
  • da ich im Besitz des A2 Scheins bin, darf das Motorrad die 35kW Grenze nicht überschreiten
  • fahre gerne Abseits der befestigten Straßen, möchte aber auch die normalen Straßen nicht missen – Autobahnen oder gar Rennstrecken möchte ich dabei vermeiden
  • es geht mir nicht um die hohen Geschwindigkeiten (jenseits der 150 km/h), sondern um Zuverlässigkeit und Fahrspaß im Gelände und auf Landstraßen
  • viele Touren werde ich dabei nicht alleine auf dem Motorrad verbringen, eine gute und bequeme Sitzmöglichkeit für den Sozius sollte vorhanden sein
  • wie es sich für eine Reiseenduro gehört, sollte es natürlich auch die Möglichkeit geben, Gepäck mitzuführen

Ansonsten wünsche ich mir natürlich auch einen wartungsarmen und spritfreundlichen Gefährten

Freue mich auf interessante Erfahrungen und erste Vorschläge Freundliche Grüße

...zur Frage

schutzkleidung während der fahrt zur schule / uni / arbeit

hallo zusammen,

ich habe mir nun mein erstes eigenes motorrad gekauft (cbr 600 fs) und auf 34 ps drosseln lassen auch wenn ich es rein rechtlich offen fahren dürfte. da ich aber keinerlei erfahrung mit maschinen über 34 ps habe dachte ich mir ich fang erst mal ganz vernünftig an....

auf jedenfall möchte ich ab april mein moped auspacken und dann richtung uni fahren und natürlich auch wieder zurück. da is nen gutes stück autobahn und natürlich auch stadtverkehr dabei. dass ich schutzkleidung benutzen werde find ich selbstverständlich. ich werde etwa 1000 euro für die ganze bekleidung ausgeben (schuhe, draggin-jeans wenn sie denn was taugen sollte, lederjacke, handschuhe, helm) um wenigstens das schlimmste verhindern zu können.

da ich aber wie gesagt dann den halben tag dort meine zeit verbringen muss würde ich gerne wissen wie ihr das in bezug auf protektoren machen würdet. dass man mit protektoren mehr schutz hat ist klar aber ich habe leider keine möglichkeit das großartig zu verstauen oder mich umzuziehen. motorrad mit schutzkleidung ohne protektoren oder doch lieber niemals ohne zusätzliche protektoren? wie seht ihr das und wie würdet ihr an meiner stelle handeln?

grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?