Wie erzieht Ihr Euch immer wieder selbst nicht zu schnell zu fahren?

2 Antworten

Das ist nicht immer leicht nicht so schnell zu fahren.Aber des öfteren auf demn Tacho schauhen hilft.tommylee

Bilduntertitel eingeben... - (Verkehr, Tempo, Erziehung)

Tägliche Schmerzen (meist nur leichte) vom letzten Crash wirken sich postiv auf die Erinnerung aus. Schade das ich nicht schon beim ersten genug gelernt hatte - muss ich nicht wieder haben ;-)

Instinktives Verhalten ausschalten?

Hallo erstmal an alle, bin neu hier =)

Ich wollte mal fragen ob ihr irgendwelche Tricks oder Tipps auf Lager habt um sein eigenes instinktives Verhalten zu unterdrücken?

Bin derzeit am Führerschein für Klasse A dran und habe jetzt in der 5. Fahrstunde das erste mal die Maschine hingelegt. Habe dabei mit Schrittgeschwindigkeit eine 180 Grad Wende vollzogen, dabei kam mir dann plötzlich ein Auto entgegen dass ich so vorher gar nicht auf dem Radar hatte und ich bin schließlich bei voll eingeschlagenen Lenker in die Eisen gegangen. Die Maschine ist dann mehr oder weniger sanft auf meinem Fuß gelandet weshalb ich bis jetzt noch Schmerzen habe ...

Auch vor der Grundfahraufgabe mit dem Ausweichen nach Abbremsen habe ich etwas Respekt. In der Übung hat das zwar bisher gut funktioniert, aber ich denke mal dass ich wenn ich wirklich mal überrascht werde gleichzeitig bremse und anfange zu drücken ...

Deshalb die Frage, gibt es da irgendwelche Tricks oder Tipps, so dass mir das nicht passiert? Ich fahre seit 8 Jahren Auto und hatte bisher nie großartig etwas mit Zweirädern zu tun (nicht mal mit dem Fahrrad). Für mich war die Bremse immer gleichgesetzt mit Sicherheit, deshalb habe ich da echt ein paar Schwierigkeiten. Es ist jetzt nicht so das ich Angst vor dem hinfallen hätte, aber jedes mal die Schmerzen und dann die Kleidung (später noch das eigene Motorrad) zu ruinieren ist nicht so toll ...

...zur Frage

Sind Motorradfahrer im Verkehr viel aufmerksamer als Autofahrer?

Das ist zumindest meine Ansicht, denn wenn ich mit dem Motorrad fahre erlebe ich eine Fahrt viel bewußter als mit dem Auto. Mit dem Auto kann ich ruhig dahinschleichen, da ich mich recht sicher in der Karosse fühle. Auch die Beschleunigung hält sich bei 2 Tonnen Gewicht in Grenzen. Mit dem Motorrad kann ich viel schneller beschleunigen und erreiche 100 km/h in nur ein paar Sekunden, auch auf Strecken wo nur 70 km/h erlaubt ist, um dann wieder abzubremsen. Ich finde ich nehme den Verkehr um mich herum viel ernster und beobachte viel mehr als beim Autofahren. Liegt wohl daran, daß man sich auf dem Motorrad etwas unsicherer fühlt als beim Autofahren. Oder was meint ihr dazu?

...zur Frage

Gibt es eine Vorschrift die besagt, dass man mit einer Geschwindigkeitsanzeige fahren muss?

Oder könnte man legal ohne Tacho ein Motorrad über öffentliche Straßen bewegen?

...zur Frage

Wie kann man Dichtungsreste richtig entfernen?

Hallo! Kann mir jemand erklären, wie man festgebackene Dichtungsreste so entfernen kann (z.B. Motoreckel oder ähnliches) dass sie nicht in den Motor fallen und ein Ölwechsel ansteht? Oder ist das unumgänglich? Gibt es irgendwelche Tricks?

...zur Frage

Habt ihr spezielle Tricks um bei Regen das Visier sauber zu halten?

Gibt es spezielle Wundermittel bzw. wie wischt man den Regne am effektivsten ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?