Wie entstehen Reifenverfärbungen?

 - (Reifen, Reifenbild)  - (Reifen, Reifenbild)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist wie bei Stahl, wird es zu heiß, verärbt sich das Material braun blau ;-)

Im Link findest du eine Antwort dazu von Michelin: https://www.peugeotboard.de/threads/54689-Neue-Reifen-werden-braun-warum-und-die-L%C3%B6sung

Du denkst also die Folge von Überhitzung? D.h. zu niedriger Luftdruck?

0
@JakoSupermoto

Zu den Gründen steht alles im Link. 1 Satz als Scherz gemeint, nicht behauptet ;-)

Un dass dieser Reifen stark beansprucht wurde, ist aufgrund der Wulstbildungen eindeutig.

0
@geoka

Ich würde mal sagen solang es beim Fahren nicht bemerkbar ist, kann der Reifen sich gerne farblich mit der LGBT-Community solidarisieren.

Ja, das Gas klemmt manchmal und lässt sich nicht mehr zudrehen. ;)

0
@JakoSupermoto

Solange die Abriebsgeschwindigkeit höher ist als die Diffusiosgeschwindigkeit der Reifeninhaltsstoffe, dürfte technisch alles im grünen Bereich sein.

0

Alternativ ist der Fahrer gay... :-))

1

Das ist das Silikat, das dem Reifen Haftung bei Nässe geben soll, das gibt diese Farbspiele. Ob es kristallisiert oder oxydiert ist mir allerdings auch nicht klar. Dass ein Reifen Silikat enthält, kann man prüfen, wenn man mit der blossen Hand über den nassen Reifen streicht, man spürt dann einen Kleb-Effekt.

Am Silikat kanns es eigentlich nicht liegen. Ich hab auch Reifen ohne Silikat mit solchen Verfärbungen gehabt.

0
@geoka

Bei Slicks schon.

Ich gehe mal davon aus, dass Regenreifen sehr viel Silikat haben. Die waren bei mir noch nie blau oder braun.

Gehst du jetzt doch davon aus, dass die Verfärbung vom Silikat kommt?

0
@JakoSupermoto

Wie kommst du darauf? Mein Kommentar bezieht sich doch eindeutig auf Deinen darüber, wonach es Reifen ohne Silikat gäbe.

0
@geoka

Ja.. Slicks haben i.d.R. keine Silikatzugabe. Das auf dem Foto ist unschwer zu erkennen ein Rennreifen fürs Trockene. Wahrscheinlich hat der auch keine Silikat Zugabe. Weiß ich aber nicht genau.

Ich habe aber Slicks die definitiv keine Silkatzugabe haben und darunter sind auch blauverfärbte.

Daher scheint mir die Theorie, es käme vom Silikat, nicht wirklich schlüssig.

0
@JakoSupermoto

Nochmal, diese Theorie stellt du auf, ich habe so etwas nie behauptet.

Auch deine Slicks, Renn-, Regenreifen etc. haben alle einen mehr oder weniger hohen Anteil an Silikaten. Ohne gibt es aus verschiedenen Gründen nicht. Auch habe ich nie behauptet, ob Silikat für irgendwelche Verfärbungen sorgt oder nicht.

0
@geoka

Ne hast du nicht behauptet. Ich hab nur nochmal nachfragen wollen, weil du hier unter einer Antwort schreibst in dem genau das gesagt wurde. Ich dachte fälschlicherweise du würdest dem zustimmen.

Meine Slicks habe ich direkt beim Hersteller bezogen. Laut dem Verkäufer ist da kein Silikat drin. Dem schenke ich dann erstmal glauben.

0

Was möchtest Du wissen?