Wie bringe ich jemanden das Motorradfahren am besten bei ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vieleicht erst mal mit einem Motorroller antesten, damit etwas Gefühl für motorisierte Zweiräder aufkommt. Dann beim Mopped (eher mit einen kleinen geliehenen) eher nicht hinten draufhocken sondern seitlich Hilfestellung gegen das Umfallen leisten. Und vieleicht ist die Nichte ja ein Naturtalent und es klappt problemlos. Viel Spaß schon mal.

D'accord. Aber Vorsicht mit der Variomatik beim Roller: Die kann Neulinge ganz schön verwirren, wenn man ihnen nicht genau sagt, was sie erwartet.

0
@mfbiker

Hey Frank ! Vielen Dank für den Tip ! Ich denke ich werde das machen, was du vorgeschlagen hast. Habe ich gar nicht in Betracht bezogen .. Danke für den Denkanstoß :-)

0

Das ganze Getue klingt wie bei Beinbruch zum Heilpraktiker-nö Schlossermeister-awo Klempner!Die ersten Stunden bei einem qualifizierten Fahrlehrer sind die wichtigsten !Wenn die Grundlagen sitzen kann man immer noch auf dem Platz üben,aber nicht laienhaft rumwursteln bis das Mädchen kopfscheu ist !!!

Ja, Fahrertrainings fuer Fahranfaenger, wie sie z.B der ADAC anbietet, sind aber meiner Meinung nach fuer Leute, die bereits ueber eine Fahrerlaubnis verfuegen.

was faehrst du denn, wie gross/alt ist denn deine Nichte?

Wen Sie nochr NIE auf nem Bock gesessen, bzw. diesen auch gefahren hat, wuerd ichs - wahrscheinlich - nicht machen... das Risiko fuer die Karre und fuer dich Nichte koennte zu hoch sein...kommt aber wie bereits von Frank angedeutet auf deine Nichte an.

Hi Fossie ! Ich habe eine Kawa ER6N, meine Nichte ist 17 Jahre alt und ca. 170cm groß. Von der Größe dürfte es wahrscheinlich gehen .. Vielleicht gehe ich Frank`s Tip nach und versuch es erstmal mit einem Roller bei ihr :-) Danke für die Antowort !

0

Hab mich wieder verquasselt ;) Also soll ich mich hinten drauf hocken ? Ist halt ein wenig blöd, meine Maschine ist natürlich nicht gedrosselt o.ä. ! Hat von euch vielleicht jemand einen "Plan a", wie man Leuten, die noch nie aufm Bock gesessen sind, das Fahren bei zu bringen, ohne das Mensch (und Maschine !) zu Schaden kommen ? Mensch natürlich vor allem :) Danke schonmal für eure Tips !

howdie, ER6NY

Was möchtest Du wissen?