Wie berechnet man eigentlich den Bremsweg ?

1 Antwort

Wir wissen ja, dass unsere Bikes es schaffen, in ca. 45m, wenn wir geziehlt aus 100km/h bremsen, zu stehen. Was wir schaffen können, steht auf einem anderen Blatt. Fausregel von Palatinobiker ist korrekt. Genauer wäre es, z.B. mit 8m/s² Bremsverzögerung zu rechnen. Beispiel für's schönere Rechnen: 86,4 Km/h : 3,6 = 24 m/s : 8m/s² = 3 Sekunden Bremszeit. 3 Sekunden mal 12m/s (hälfte der gefahrenen Geschwindigkeit) = 36m Bremsweg. Das ist geade mal die Hälfte von dem Ergebnis aus der Faustregel.

Was möchtest Du wissen?