Wie bekomme ich den Bremssattel beim Hinterreifen wieder auseinander?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sofern der/die Bremskolben nicht ganz aus der Bremszange gerutscht und verkantet sind ist das kein grosses Problem.

Einfach einen Lumpen dazwischenlegen um Beschädigungen oder Kratzer am Kolben oder der Zange zu vermeiden und mit einem Holzkeil / Wasserpumpenzange oder einem Montiereisen oder ähnlichem den Kolben vorsichtig und mit gemässigter Kraft zurückdrücken. Dabei den Verschluss vom Bremsflüssigkeitsbehälter abnehmen, da geht der Kolben leichter zum zurück drücken, bei dieser Gelegenheit würde es sich anbieten gleich die Bremszange und den Kolben mit Bremsenreiniger sauber zu machen und den Bremskolben mit Bremszylinderpaste zu fetten.

Wünsche Dir einen guten Morgen. Ich nehme meist einen Hammerstiel dazu. Habe wieder bis jetzt in der Werkstatt zugebracht. Musste eine Halterung für meinen neuen Werkzeugwagen schweißen. Vorher aber schnell noch den LCD-Fernesher meiner Tochter repariert (Antennenstecker aus der Platine gebrochen). Muss mir auch immer Nachts einfallen. ;-)) So, jetzt gehe ich schlafen. Schlaf auch Du gut. Gruß Bonny

0
@Bonny2

Hoffentlich hälst du heute Mittag deinen Schönheitsschlaf, bei der Nachtschicht ;-)

0
@user5432

Also drücke ich nicht direkt gegen den Kolben sondern gegen die beiden Bremsbeläge oder?

Der Kolben bewegt sich bei mir kein Stück :(

0
@jes11

Hab's geschafft :)

0

Wenn Du jetzt - dank der bereits abgegebenen Tipps - eh' schon am rumpfriemeln an der Bremse bist, überlege doch mal, bzw. frage entspr. Vorbesitzer o.ä., wie alt die Bremsflüssigkeit ist.

Wenn älter als zwei Jahre, dann würde ich anstatt "nur" einfach zu entlüften, gleich mit neuer Bremsflüssigkeit austauschen.

Geht ähnlich, wie das normale Entlüften. Nur pumpe ich dann ordentlich viel Bremsflüssigkeit durch das ganze System, bis die alte BF komplett "durch" ist.

Wenn Du das tun willst / wegen Alter der BF tun mußt, gerne nochmal genauere Anweisung von uns.

Kann ich im Winter fahren?

Ich fahre eine Motorhispania furia max 92kg bj.2008, mit "normalen" Reifen, und wollte fragen ob ich damit im Winter fahren könnte? Ich fahre seit diesem August und kann einfach nicht genug kriegen und möchte nicht bis ende Frühling warten bis ich wieder fahren kann, was müsste ich beachten wenn ich im Winter fahren möchte und was würdet ihr mir zum tragen empfehlen, jetzt auf die schnelle würde ich mir ein normales T-Shirt mit Pullover und einer Dicken Projektoren Jacke anziehen und dazu eine Jeans und Winterschuhe, und natürlich auch Helm und Handschuhe. Was würdet ihr daran ändern und würdet ihr überhaupt einen "Anfänger" das fahren im Winter erlauben/empfehlen?

...zur Frage

Hinterreifen hüpft

am WE stoppte mich ein Motorradfahrer der hinter mir fuhr und sagte mit meinem Hinterreifen ist etwas nicht in Odnung- der hüpft ( ob ich das denn nicht merke? ) dass etwas nicht stimmte hatte ich gemerkt, denn ich kam gerade von der Tanke und hatte die Luft geprüft .... ich bin dann natürlich nicht weitergefahren sondern wieder nach Hause - die Reifen sind neu bzw. 800km drauf .... Was könnte das sein ???

...zur Frage

Honda cbr 600 rr pc 37 springt an, haut aber Flammen raus (nur beim Gas geben) und es leuchtet die Ölleuchte rot dabei & Abblendlicht und Fernlicht gehen nicht?

Hallo ihr Lieben,

leider haben irgendwelche ... mehrmals mein Motorrad angefahren und sind dann abgehauen. Diesmal lag es wohl länger auf der Seite im Gras und ist dann erstmal kurz nicht angesprungen, denke es lag aber im Nachhinein an der Batterie. Auf der ersten Fahrt ging dann erstmal das Abblend und Fernlicht nicht, leuchtete nach 3 Minuten Fahrt aber wieder. Bin dann 30 Minuten gefahren und als ich es dann abgestellt habe an der Tanke, sprang sie erstmal nicht wieder an, als ich sie dann ca. 3 h stehen lassen hab sprang sie wieder sofort an, Licht ging trotz 30 Minuten fahren immernoch nicht. Am nächsten Tag konnte ich ganz normal mit dem Motorrad fahren, jedoch immer noch ohne Licht. Dann stand sie privat bedingt erstmal rum 1 Monat und ging danach nicht mehr wieder an. Nachdem ich die Batterie aufgeladen habe ist es dann nach mehreren Versuchen wieder angesprungen, das Fernlicht und das Abblendlicht gehen immernoch nicht. Das Standlicht und die Rückleuchte funktionieren. Außerdem kommen kleine Flammen aus dem Auspuff, wenn man Gas gibt (ab 4-5k) und es leuchtet die rote Öldruck Warnleuchte auf (wie gesagt nur wenn dann ploppen losgeht). 

Das Licht müsste mit Wackelkontakte und Sicherungen checken und evtl. Glühbirne austauschen eigentlich gemacht sein, da sie ja noch 1 Mal ging beim fahren für eine längere Zeit und das Standlicht funktioniert, oder?
Was mir aber Kummer bereitet ist der Motor, was könnte die Ursache sein für das poppen?

- Ölstand auf max
- Äußere Schäden am Motor oder anderen wichtigen Getriebeteilen nicht erkennbar (auf Gras und weicher Erde gelandet)
- Zündkerzen und kompletter Scheinwerfer erst vor 1/2 Jahr gemacht worden

Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen bevor ich in die Werkstatt muss wegen diesem Typ??

Vielen lieben Dank schonmal :)

...zur Frage

Kette schleift am Reifen

Ich habe mir am Wochenende einen neuen Hinterradreifen draufziehen lassen. Seidem schleift die Kette leicht an dem Reifen, dass kann man ganz deutlich sehen. Wie kann das kommen? Hab ich was falsch zusammengebaut?

...zur Frage

Vorderreifen hat nur halbe Laufzeit des Hinterreifens

Meine V-Strom hat jetzt 13 TKM runter und der Vorderreifen ist bei 1.6 mm angekommen, während der Hinterreifen noch 4 mm hat.

Da ich lange Strecken meist mit Sozia und natürlich Tourengepäck fahre, kann ich das nicht nachvollziehen, da der Hinterreifen ja sehr viel stärker belastet wird und das bei meiner Aprilia auch genau umgekehrt ist.

Da der originale Hinterreifen schon nach nur 300 km ausgewechselt werden musste wegen eines Nagels, fahre ich dort einen Conti Attack, während vorn noch der originale Bridgestone Trail Runner aufgezogen ist.

Den Luftdruck kontrolliere ich übrigens alle drei Tage und korrigiere ihn auch für Fahrten mit Sozia und/oder Gepäck - alles nach Betriebsanleitung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?