Wie bekomme ich den Bolzen aus der Sozuisfussraste (festgerostet)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Stefan,

das Problem hatte ich mal mit einer festsitzenden Schwingenachse. Selbst brutale Schläge mit einem Fäustel halfen da nicht da das ganze Fz. beim Schlag nachgibt. Bei mir half dann ein Stück Holz welches die andere Seite vom Rahmen gegen die Garagenwand abstützte. Da gab dann nix mehr nach und die Achse kam sofort raus.

Wenn du den Rastenhalter abbauen kannst umso besser, einfach dann das ganze System auf eine Werkbank legen. Wenn nicht abschraubbar einfach die Gegenseite mit einem Stück Holz abstützen (Wand, Boden), das klappt dann schon. :-)

Viel Erfolg dabei

T.J.

Manchmal hilft Gewalt und Grips! ;-) - (Fußraste, Seitenkoffer, Bolzen)

Was reingeht,geht auch wieder raus,wie Bonny schon geschrieben hat,ist Caramba besser als WD 40,einsprühen,einwirken lassen und dann wird der Bolzen mit netten,kleinen Hammerschlägen schon kommen.

Befrage einmal einen Laborhandel oder einen Chemiker (Du bist doch Studiosus), wie Du Phosphorsäure(-gel) und/oder Tannine(Gerbmittel) einsetzen könntest.Ein Gruß vom "Alten".

Ich bin E- Techniker, kein Chemiker. Leider kenne ich entsprechend wenige Leute aus dem Bereich. Wenns mit dem Rostlöser nicht klappt, wirds auf die gute alte Art gemacht - Bunsenbrenner und gib ihm. Danke trotzdem für den Tipp.

0

Was möchtest Du wissen?