Wie bekomme ich den Bolzen aus der Sozuisfussraste (festgerostet)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Stefan,

das Problem hatte ich mal mit einer festsitzenden Schwingenachse. Selbst brutale Schläge mit einem Fäustel halfen da nicht da das ganze Fz. beim Schlag nachgibt. Bei mir half dann ein Stück Holz welches die andere Seite vom Rahmen gegen die Garagenwand abstützte. Da gab dann nix mehr nach und die Achse kam sofort raus.

Wenn du den Rastenhalter abbauen kannst umso besser, einfach dann das ganze System auf eine Werkbank legen. Wenn nicht abschraubbar einfach die Gegenseite mit einem Stück Holz abstützen (Wand, Boden), das klappt dann schon. :-)

Viel Erfolg dabei

T.J.

Manchmal hilft Gewalt und Grips! ;-) - (Fußraste, Seitenkoffer, Bolzen)

Was reingeht,geht auch wieder raus,wie Bonny schon geschrieben hat,ist Caramba besser als WD 40,einsprühen,einwirken lassen und dann wird der Bolzen mit netten,kleinen Hammerschlägen schon kommen.

Befrage einmal einen Laborhandel oder einen Chemiker (Du bist doch Studiosus), wie Du Phosphorsäure(-gel) und/oder Tannine(Gerbmittel) einsetzen könntest.Ein Gruß vom "Alten".

31

Ich bin E- Techniker, kein Chemiker. Leider kenne ich entsprechend wenige Leute aus dem Bereich. Wenns mit dem Rostlöser nicht klappt, wirds auf die gute alte Art gemacht - Bunsenbrenner und gib ihm. Danke trotzdem für den Tipp.

0

Fußraste beim fahren abgebrochen. Wie kann das sein?

Einem Kumpel ist in einer rechtskurve die Fußraste mit diesem schleifpinn aufgesetzt. Dabei ist die Raste ca. zur Hälfte schlagartig abgebrochen. Wie kann sowas sein? Sind die falsch konstruiert? Ist ne ZX10R von 04, gibts das Problem häufiger?

...zur Frage

"Fachausdruck" für die Schrauben außen an den Fußrasten ?

Grüß' Euch.

Aus gegebenem Anlaß möchte ich die "Angstnippel" außen an den Fußrasten meines Tigers wieder anbringen ...

Die haben auch bei meiner Enduro ganz offensichtlich ihre Existenzberechtigung, zeigen sie doch (meist noch) rechtzeitig an, daß man sich durch entsprechende Schräglage der Haftungsgrenze der Reifen nähert.

Ich habe schon überlegt, einfache Schrauben zu benutzen, befürchte aber, daß die recht leicht abreißen/abbrechen werden. Schließlich schrabbel ich damit über den - in den seltensten Fällen - einwandfreien Asphalt.

Wenn ich öfter mit Endurist unterwegs wäre, müßte ich mich wohl sogar um ein "Abo" dieser dinger umsehen ... (zwinker)

Vielen Dank und Servus, Stefan

...zur Frage

Yamaha FZ1 N - Soziustauglich?

Hallo Allerseits,

Ich bin Wiedereinsteiger nach ein par Jahren Pause... Damals fuhr ich eine Kawasaki Z750 Jg05. und ich war verliebt ;-)

Nun möchte ich mir wieder ein Motorrad zulegen und Liebäugle mit der FZ1 N. Nun is es so, das ich gerne öfter mein Mädel mitnehmen würde und von der Z750 weis ich das die fussrasten brutal hoch liegen... :-(

Rein Optisch liegen die bei der FZ1 N bissl tiefer, müsst sie aber wohl trotzdem noch verlängern... (lange Beine sind halt ned NUR vorteilhaft ^^) Hat da jemand Erfahrung mit? Gibts da was im Handel erhältlich oder muss ich basteln? Und isses dann damit getan? Erledige so Tagestouren zwischen 200 und 500 Km. Dass sollt schon drinliegen ohne das sie gleich Invalidenrente beantragen muss!

Oder hat wer Erfahrung mit anderen Nakedbikes? (bin nach (fast) allen Seiten offen) Ausser Ducati und Aprillia kann ich mir eig. alles vorstellen was bischen Bums aufs hinterrad bringt...

Danke schon mal Für die Ratschläge!

...zur Frage

Was sagt der TÜV zu fehlenden Soziusfußrasten?

Hallo, habe bei meiner Triple die Soziusfußrasten abmontiert. Habt Ihr Erfahrungen, was der TÜV dazu sagt? Schließlich stehen ja zwei Sitzplätze in den Papieren.

...zur Frage

Wie heißt dieses Werkzeug zum Ausdrehen von Bolzen?

Hallo Leute! Ich habe hier mal eine Antwort gelesen bei der ein Werkzeug zum Ausdrehen von abgerissenen Bolzen (oder auch intakten) mit oder ohne Gewinde als Tipp gegeben wurde. Kann mir jemand sagen, wie die korrekte Bezeichnung dazu lautet? Ein Freund von mir braucht so ein Werkzeug und würde es gerne im Internet bestellen. Gruß und Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?