Wie alt dürfen Reifen sein, damit der TÜV sie akzeptiert?

1 Antwort

Der Prüfer wird nicht aufs Alter schauen sondern nur auf den Zustand. Fürs Alter gibt es keine Vorschriften. Ich denke als Fahrer sollte man bei lebenswichtigen Dingen wie den Reifen nicht sparen.

Rutscht man mit neuen Reifen? Sollte man die ersten 100km vorsichtig fahren?

Meine Frau ist schon desöfteren mit unserem Piaggio Liberty 50er Roller gerutscht. Nun hat mein Schwager festgestellt, daß die Reifen zwar vom Profil noch gut sind, aber sie sind schon 10 Jahre alt, daher sollte man sie wechseln, da sie ausgehärtet sind und deswegen rutschen. Er hat mir gesagt, daß wenn die neuen reifen drauf sind man in den ersten 100km vorsichtig fahren sollte, da ein Schmierfilm sich drauf befindet, der erst einmal abgefahren werden soll, oder man schmiergelt es einfach ab. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Welche Anforderungen an Ritzelabdeckungen?

Eine offene Ritzelabdeckung aus Aluminium würde mir sehr gut gefallen, das Serienteil aus Plastik sieht mies aus. Aber was muss eine Ritzelabdeckung für die StVO erfüllen? Dürfen die Öffnungen nur so groß sein dass ein Finger nicht durch passt oder ähnliches?

...zur Frage

Wechselt ihr mit neuem Reifen auch sicherheitshalber den Schlauch?

Bzw wie alt darf ein Schlauch werden, bis man ihn wechseln sollte? Solange er dicht ist, ewig damit weiterfahren?

...zur Frage

Darf man Vorder- und Hinterreifen eines alten und eines Nachfolgermodells eines Reifen mischen?

Gelten die Reifen eines Nachfolgemodells eines Reifen auch als fremde Reifen, so dass man einen alten Vorderreifen mit einem neueren Hinterreifen nicht mischen darf? Konkret ist der Vorderreifen des Dragon Supercorsa noch gut, ich kriege aber anscheinend keinen Hinterreifen dieses Modells mehr...

...zur Frage

Wie kratzfest muß ein kratzfestes Visier sein?

Guten Morgen, die Überschrift sagt schon fast alles. Mein Shoei XR 1100 ist nicht mal 1 Monat alt, schon habe ich einen deutlichen, V-förmigen Kratzer im Visier, zum Glück seitlich. Wie wörtlich darf man den Begriff "Kratzfest" nehmen? Gibt es hierfür eine Vorschrift, eine DIN-Norm oder Ähnliches? Ein Gruß vom "alten" Kostja

...zur Frage

Verlaßt ihr euch Reparaturen und Wartung auf eure Werkstatt. Wie ist euer Vertrauensverhältnis?

Erst letzte Woche habe ich einen Reifenwechsel bei meiner Triumph Bonneville durchgeführt. Obwohl der hintere Reifen noch gutes Profil hatte, mußte ich den mit auswechseln, da der Vorderreifen fällig war und nicht mehr nachbestellt werden konnte. Finde ich irgendwie blöde, denn die Maschine ist keine 2 Jahre alt und schon wird der Reifen nicht mehr produziert. Daher habe ich laut der Werkstatt beide Reifen wechseln müssen. Bei der Reifenwahl habe ich mich auf die Werkstatt verlassen um eine auszusuchen, denn ich kenne mich nicht aus und auf Tests und Bewertungen möchte ich mich nicht verlassen. Demnächst werde ich bei meiner Honda den Kettensatz wechseln lassen. Auch hier verlasse ich mich auf den Rat der Werkstatt. Wie ist es bei euch? Verlaßt ihr euch auch auf die Werkstatt oder habe ihr Sonderwünsche? Kommt ja ganz darauf an wie gut ihr euch auskennt, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?