Wheelies schlecht fürs Getriebe ?

0 Antworten

Nach Einkuppeln kommt der Gang spät. Wieso?

Moin Leute,

ich habe einen Freund, der jetzt für ein Jahr in Tansania ist. Klugerweise hat er sich für die sehr gut ausgebauten Straßen (Kieler Flickenteppiche wünscht er sich da unten) eine 125 er Enduro (Lifan LF 125 GY; 7t km auf der Uhr) zugelegt. Alles in allem ist er sehr zufrieden (für Menschen mit besonders großer Langeweile http://petertz.tk/), hat aber ein kleines Problem mit dem Schalten.

Seine Beschreibung ist leider nicht ganz einfach, wie ich finde, aber ich rekapituliere mal:

[Beispiel für 4. Gang in 5. Gang] Wenn er hochschaltet und den nächsthöheren (5) Gang einkuppelt, bleibt der anfängliche (4) Gang drin und kommt erst später mit einem Ruck. Manchmal kommt aber auch der 5. Gang (nach dem Schaltvorgang vom 4. in den 5.) sehr spät, nachdem er eingekuppelt hat.

Ich habe erst auf Druckfedern und Reibscheiben getippt, aber dann kam noch eine Info:

Das passiert erst nach einigen Kilometern und man beachte die brüllende Hitze (35°C im Schatten) und die häufigen Staus.

Was kann es nur sein?

Ich bedanke mich mal wieder im Voraus für ale Tipps.

Grüße - Afbian

...zur Frage

Motorrad lässt sich im Gang, aber ausgekuppelt schwer anschieben, normal?

Ahoy leute, wundert mich eben ob es ein Problem oder ob es normal ist, dass ein Motorrad wenn im Gang ist, aber ausgekuppelt ist schwergängiger sich anschieben lässt als im neutralen Gang. Kuppelt die Kupplung vielleicht nicht ganz aus? 

Viele Grüße

Berk

...zur Frage

Sind Wheelies mit einem 600er-Vierzylinder möglich ?

Öhm, Powerwheelis sind sicherlich nicht die Lieblingssportart meiner Caty (Yamaha FZ6N, ~106 PS, 64NM). Denn um in solche Bereiche vorzustoßen, bräuchte ich Drehzahlen um die 13.000 :) Also habe ich es vorhin (nachdem ich hier auf Motorradfrage.net gepostet habe =) --> kommt man auf dumme Ideen) mit der Kupplungsvariante ausprobiert. Mit ca. 30 km/h, dann auf 6k und Kupplung los. FauchFauch, mehr aber nicht. Gut, 8k. Wow ! 30 cm vom Boden. Mehr aber auch nicht ;) Um nicht den Winter durchschrauben zu müssen, habe ich es gelassen und mich gefragt, ob es mit einer drehmomentschwachen 600er überhaupt möglich ist, einen Wheelie zu ziehen ? Bitte keine Moralpredigten :) Was meint ihr ? Danke !

...zur Frage

MZ ETZ 250 springt manchmal in den Rückwärtsgang - was ist das?

Manchmal gibt es Tage, da denke ich mir, was geht denn jetzt mit meiner Emme?! :o) Ich will im ersten Gang anfahren und was tut sie - sie fährt rückwärts im ersten Gang.

Kennt ihr das Phänomen?

Das kann ja nur am Getriebe liegen, oder?

...zur Frage

MV Agusta Brutale 1090 Bj.2013?

Hey,

ich würde mir gerne die oben genannte Brutale kaufen.

Kann mir hier jemanden Erfahrungen schildern/nennen?

Man hört ja meist nur die Häufigkeit der nötigen Werkstattbesuche durch Probleme der italienischen Marken wie Ducati usw.

Bitte kein "Kauf dir lieber bla bla", das war nicht meine Frage.

...zur Frage

Getriebe wird schnell heiß

Hallo mein Getriebe wird sehr schnell heiß. Wenn ich mein Motorrad 5 min an lasse wird das Getriebe schon heiß Was könnte die Ursach sei? lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?