Werkzeug futsch .. Gibt es Gewährleistung ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dies als normalen Verschleis am Werkzeug zu deklalieren wäre eine Frechheit von der Firma. Wenn das Werkzeug nur für die eigentliche Aufgabe genutzt wurde, sollte da kein Verschleiß entstehen, der zum Bersten des Werkzeugs führen sollte. Anders würde es aussehen, wenn es um die Genauigkeit des Drehmometschlüsseln geht. Da geben manche Firmen nur 2 Jahren bei privaten Gebrauch, danach müsste es neu geeicht werden. Also unbedingt versuchen zu beanstanden! Bike on!

Was möchtest Du wissen?