Werkstatt hat Schaden angerichtet – wer zahlt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wir können keine Rechtsberatung erteilen. Geraldine ist zwar Juristin aber in der Schweiz ansässig. ich denke, dass da das Rechtssystem anders ausgelegt wird.

Hat Dein Nachbar ein schriftliches Eingeständnis oder wenigstens Personen,die das Eingeständnis bezeugen können? Ansonsten steht Aussage gegen Aussage.

Ich würde die eigene Haftpflicht anrufen, den Fall schildern, um heraus zu finden, was man tun kann.

Viel Erfolg catwoman

Hallo! Ich denke, dass da eher Aussage gegen Aussage steht.. Wobei der Händler ja immer noch nicht abstreitet, dass er bzw. ein Gehilfe Schuld hat. Eigentlich kein großes Ding, für ihn einfach ein Haftpflichtfall, ich verstehe das nicht.. Trotzdem danke :)! Gruß

0
@husabergo

hei, das meine ich ja. Wenn er es vor Zeugen zugibt, muss er es kostenlos reparieren. Ansonsten würde ich mit Anwalt drohen, oder mit Anzeige auf Herausgabe des Motorrades. ich weiss nicht wie alt ihr seid. lasst euch aber nicht ins Bockshorn jagen.

Trotzdem, erkundigt euch mal bei eurer Haftpflicht. Dann könnt ihr ihm auch anders gegenübertreten. Man muss sich nicht alles gefallen lassen.

ich erkundige mich immer rechtlich und kann dann ganz anders auftreten. Wirkt immer. Nochmal

good luck

0

CBR 600 RR ABS - haltbarkeit?

Hallo,

Habe in der andern Frage ja nach diversen Motorrädern gefragt, habe nun auch ein paar Händler angeschrieben, ein Händler einer CBR 600 RR antwortete mir auf die Frage, ob die Maschine ABS hätte, dass sie dies nicht hat. Er sagte weiter, ich zitiere "Abs geht übrigens oft kaputt und ist mit 1600 Reparatur sehr teuer."

Daher meine Frage, stimmt dies, oder will der Händler hier legidlich sein Motorrad loswerden und mich vom ABS abbringen?

...zur Frage

Auspuff von Mivv wird nicht geliefert – Was tun?

Hi! Ich habe schon vor 3 Wochen einen Mivv-Auspuff bei einem Händler bestellt der einfach nicht liefert :-/ Habe schon Emails etc geschrieben (Antwort: Das Teil ist bestellt und muss bald kommen) und angerufen (geht keiner ran). Jetzt habe ich beim Generalimporteur angerufen der meinte, dass gar keine Bestellung von meinem Händler vorliege. Gut, er kann ja noch wo anders bestellen aber falls er nicht liefert – was kann ich tun? Geht das ohne Anwalt, also Antrag beim Amtsgericht oder so, oder ist es ratsam bei sowas einen Anwalt zu nehmen? Danke euch!

...zur Frage

Original Ölfilter oder nicht?

Ich habe meinen Händler heute gefragt, ob er bei der anstehenden (sehr teuren) Inspektion auch andere als die Originalteile benutzen würde, die Garantiezeit ist ja eh schon um. Er meinte aber, dass er nur Originalteile nehmen würde. Mir geht es vor allem um "Verschleißteile", die summiert schon etwas ausmachen. Besonders beim Ölfilter protestierte er, da Zubehörfilter meistens schlechtere Qualität hätten (~10€ günstiger) und sogar einen Motorschaden verursachen könnten (?!). Was sagt ihr zu dem Statement? Etwas wahres dran oder ist das die "Markenverbundenheit" des Händlers?

...zur Frage

Roller macht bei 25kmh kurz komische Geräusche?

Hallo,

bin vor 1 Monat gegen den Boardsteinrand gefahren und weggeschlittert. Seit dem bin ich nicht mehr so oft gefahren. Bin vor einer Woche mal 30min gefahren, mir ist das Geräusch dort nicht aufgefallen.. vielleicht war da noch keins.

Aufjedenfall mein Problem:

Mein Roller (Sachs Speedforce 50, 2Takter, 50ccm + ist auch entdrosselt) mach 3 Klackgeräusche bei ca. 25kmh. Davor und danach nicht mehr. Nur so klack..klack..klack..

War vorher auch noch nicht. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte.

...zur Frage

Neuerdings gibt es eine Reparaturversicherung die (fast) alles zahlt!

Meine Werkstatt hat mir eine Reparaturversicherung angeboten für egal welches Bike. Voraussetzung sind Inspektionen in der Werkstatt machen, sowie das regelmäßige Wechseln der Flüssigkeiten in der Werkstatt. bezahlt werden dann alle Teile sowie Arbeitskosten. Ausgeschlossen sind Reifen, Verkleidungsschäden bei Sturz, Lampen, etc. Kosten: 175,- im ersten Jahr, 75,- im Zweiten, 60,- im Dritten, etc. Also z.B. bei einem Motorschaden wird der Motor kostenlos getauscht. Was haltet ihr davon. Soll ich? Denn die CBR meines Sohnes ist schon 10 Iahre alt, und macht schon im kalten Zustand im leerlauf ganz schön häßliche Geräusche.

...zur Frage

Bevorzugt ihr eine freie Werkstatt oder geht ihr auch zum Vertragshändler?

Ich vertraue dem Honda Händler in Weinheim für meine zwei Honda-Maschinen und fühle mich dort gut aufgehoben. Der in Mannheim wäre zwar näher, aber habe keine gute Erfahrungen gemacht, war überteuert. Meine Reifen habe ich mir aber in einer freien Autowerkstatt montieren lassen. Ich denke die können das genauso gut, davon abgesehen war es vom Weg her bequemer für mich. Ich glaube jedoch, daß sich der Vertragshändler für Reparaturen und Wartung am besten mit der Eigenmarke die er betreut auskennt, daher bevorzuge ich dafür den Vertragshändler. Im April werde ich mir dort den Kettensatz erneuern lassen. Freue mich schon auf die ersten warmen Sonnentage. VG Otto.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?