Werden Radlager erwärmt vor dem Einbau ?

1 Antwort

Denn, das große Teil muss kleiner, also kälter, gemacht werden, damit es in das kleine Teil, dass durch Wärme größer gemacht wird, rein passt. Oder so :-)

Oder umgekehrt! Hehe, da hast du jetzt bisschen was verdreht: Die Nabe wird etwas erwärmt, damit die Lagerstelle sich ausdehnt und das kalte zusammengezogene Lager rein fällt :-)

0

Felgen - pulverbeschichten oder lackieren ?

Hallo Community...

Ich habe vor meinen Felgen in neuem Glanz erstahlen zu lassen, zu lackieren! Die Werkstatt meines Vertrauens hat mir aber geraten das eher nicht machen zu lassen, denn der Kostenaufwand steht im Verhältniss zur Wertigkeit der Maschiene in einem ungünstigen verhältniss, ich solle dabei mit etwa 300 € rechnen (radlager, Rückdämpfer, Arbeit, Pulverbeschichten)..

Neue Lage: jetzt habe ich ein Felgenangebot in Ebay gesehen und da dachte ich mir, ich könnte diese Felgen kaufen und selbst schleifen, grundieren, lackieren... radlager könnte ich abkleben...

So, jetzt meine eigentliche Frage: denkt ihr das lohnt sich, die Felgen selbst zu lackieren und nicht Pulverbeschichten zu lassen? Habt ihr mit lackierten Felgen positive/negative erfahrungen gemacht? Wie grawierend schätzt ihr den Unterschied der Wiederstandsfähigkeit zwischen Lack und Pulverbeschichtung ein? Würde es sich lohnen die Radlager von hausaus neu zu kaufen? Wie würdet ihr vorgehen wenn ihr soviel wie möglich selbst machen wolltet um einbisschen Geld zu sparen!

PS: es handelt sich bei mir um eine GSX R 750 W Bj. 1994, hier 300 € nur für Felgenverschönerung auszugeben fände ich auch etwas unverhältnissmäßig...

Gruß Gixxer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?