Werden Radlager erwärmt vor dem Einbau ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich wechsle die Lager am Rad immer bei gleicher Temperatur aller Bauteile, damit ich kontrollieren kann, das die Lager "press" passen, kommt ja schonmal vor das sich ein Lager im Lagersitz dreht, das müsste man dann einkleben, das kann man ja schlecht prüfen, wenn der Lagersitz sich ausgedehnt hat. Aber es ist auch nicht unbedingt nötig die Lager zu kühlen und die Nabe zu erwärmen. Würde ich bei kritischen Lagern machen, die wirklich absolut fest sitzen müssen. Da die Radlager ja meist mit Seegering gesichert werden, oder Schraublagerdeckel, können die sich eh meist nicht mehr seitlich verschieben.

Denn, das große Teil muss kleiner, also kälter, gemacht werden, damit es in das kleine Teil, dass durch Wärme größer gemacht wird, rein passt. Oder so :-)

user5432 23.04.2009, 21:59

Oder umgekehrt! Hehe, da hast du jetzt bisschen was verdreht: Die Nabe wird etwas erwärmt, damit die Lagerstelle sich ausdehnt und das kalte zusammengezogene Lager rein fällt :-)

0

Ich schmeisse die Lager vorher eher eine Nacht ins Eisfach und erwärme den Lagersitz - nicht umgekehrt ;-)

chapp 23.04.2009, 15:48

Kurz und bündig und absolut richtig!

0

Was möchtest Du wissen?