Werden die Leserbriefe in der "Motorrad" wirklich ungefiltert abgedruckt?

3 Antworten

Erstmal die Frage, was ist gefiltert? Eine Redaktion behält sich immer vor zu kürzen. Das heißt, wenn das Thema sich in vielen Unterthemen verstrickt, kann das unwesentliche gekürzt werden. Textpassagen, die die Aussage verändern sind nicht zulässig. Daher werden viele Briefe nicht abgedruckt. Auch bei Briefen mit beleidigenden, rassistischen und sexistischen Inhalte dürfen nicht gekürzt (gefiltert) werden. Die werden (oder dürfen) nicht veröffentlicht werden. Man behält an Texten und Bildern, auch wenn man die freigibt oder verkauft, immer das Urheberrecht. Die Rechte zur Veröffentlichung tritt man ab, aber die Urheberrechte verbleiben beim Autor. Ich habe öfter Bilder und Texte veröffentlicht (beruflich, Presserechte auf meine Tätigkeit). Gruß Bonny

Die müssen gar nicht filtern, die drucken einfach nur das ungefiltert ab, was passt.

46

Yepp - und morgen kommt der Weihnachtsmann...

0

Leserbriefe werden IMMER redaktionell geprüft, bei Bedarf auch gekürzt. Keine Zeitschrift druckt einfach so alles ab. Natürlich freut man sich über Leserbriefe - egal ob positiv oder negativ oder zu welchem Thema. Bedeuten Leserbriefe doch, das die Leser das was Du schreibst wahrnehmen. Häufig k(o)tzen sich Leser leider aber über Dinge aus, die nicht vernünftig überprüft werden können (z.B. bei Ärger mit Händlern/Herstellern). So etwas ohne eine Gegenprüfung zu bringen ist einfach unseriös, denn die "Wahrheit" liegt sehr häufig im Auge des Betrachters und meistens zwischen den betroffenen Parteien.

Medienfreiheit heißt, das jeder ein Medium veröffentlichen kann, aber nicht das jeder in einem Medium veröffentlicht werden muss.

Husqvarna SM630 für Max?

Hi, ich interessiere mich für die SM630 von Husqvarna. Hat jemand schon Erfahrungen damit und könnte hier einmal bitte berichten? Wie sieht´s generell aus mit der Qualität von Husqvarna, gerüchteweise soll das ja nicht so toll sein?! Welche Laufleistung erreicht so ein Motor ohne größere Reparaturen ("normaler" Straßenbetrieb, keine Rennstrecke)? Ist so ein Gerät wartungsintensiver als ein "normales" Motorrad?

Viele Grüße

Max

...zur Frage

Erfahrungsberichte zu Scheinwerfern von Polisport vorhanden?

Hallo,

Ich muss meinen Scheinwerfer austauschen und will eine neue, andere Lampenmaske noch gleich mit dazu. Habe da auch eine Maske von Polisport gefunden die mir gut gefällt und die den Scheinwerfer mitliefert.

Jetzt ist meine Frage ob einer von euch die schon hat /mal hatte und mir berichten kann wie gut das Licht reflektiert wird? Wie im Bild zu sehen ist ist ja der Scheinwerfer horizontal gesehen normal breit und vertikal gesehen aber relativ schmal. Wird trotzdem noch genug Licht in die Umgebung reflektiert sodass ich genug sehe auf unbeleuchteten Landstraßen, etc?

Liebe Grüße, sonnyxx

...zur Frage

Beta rr 125 lc 2017 Höchstgeschwindigkeit?

Hi, Ich habe seit Ende 2017 eine Beta rr 125 lc`17. Habe jetzt schon von einigen Leuten gehört dass sie nur 95 maximal fährt und so ist sie auch in meinen Papieren eingetragen (wegen Euro 4 Norm). Jetzt zu meiner Frage: Wie kann Ich LEGAL etwas an der Geschwindigkeit machen da ich nicht wirklich mit meinen Freunden (KTM Duke 125 usw.) mithalten kann. LG

...zur Frage

Kaufberatun: FZS 1000 oder FZ1?

Hey Leute, ich wollte mal fragen ob mir jemand seine Erfahrungen mit diesen beiden Modellen schildern kann. Als die FZ1 die FZS 1000 abgelöst hat wurden doch einige sachen verändert, vorallem der Motor soll seinen Charakter ja sehr verändert haben und unter 6.000 sehr schwach sein. Aber ist das wirklich so? Was viel euch auf? Was ist der größte Unterschied zwischen den beiden?

Ich würd mich sehr über Berichte von Leuten freuen die beide Maschienen gefahren sind! Danke!

...zur Frage

Sind Schraubschlösser als Kettenschloss wirklich so sicher wie genietete Ketten?

In der aktuellen Motorrad schreiben die, Schraubenschlösser seien auch für leistungsstarke Motorräder empfehlenswert oder zumindest "eignen die sich". Stimmt das in der Praxis? Kann mir nicht vorstellen, dass die sich nicht losvibrieren , abrechen etc.

...zur Frage

Wer von euch hat schon mal sein Motorrad durchs Treppenhaus gezerrt ?

Hei folkz, Winterzeit - Einmottzeit - Wer von euch hat schon mal sein Motorrad durchs Treppenhaus in den ersten Stock gezerrt ? Wir haben es geschafft - am Wochenende haben wir eine Honda 750 mit 7 Leuten in einem Treppenhaus raufgeschleppt um das schöne Teil zum Überwintern in die Wohnung zu schaffen, da keine Garage vorhanden. War eine ächt ätzende Aktion, Wand verschrabbt, Spiegel gebrochen, Blinker kaputt - aber sie ist oben - JEHA - greetz BULLY

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?