Wer von euch würde eine Reise durch Namibia mit dem Motorrad machen?

2 Antworten

Bin vor ein paar Tagen aus Nabibia zurückgekommen, keinerlei Probleme, keine Gewalt oder Agression, an jeder Eckke in den Städten gibt es Wachleute die das Motorrad bewachen, am Anfang noch navi runter etc. zum Schluss mit Schlüssel einfach stehen gelassen, für umgerechnet einen Euro ist das Mopped stundenlang bewacht. Und von Überfällen keine Spur, nur Wildwechsel kann gefährlich werden. Guckst du www.enduro-namibia.de oder bei youtube mal enduo namibia eingeben.

Ich würde das niiemals machen. Ich lasse mir nicht für ein 5000 Euro-Bike ein Loch in die Birne schiessen. Außerdem würde ich mich auf keine Reisewarnung oder Empfehlung unseres Auswärtigen Amtes verlassen. Sie geben eine digitale Empfehlung raus (ja, oder nein). In Wirklichkeit kann mit der Gefahr die Wahrscheinlichkeit eines Übergriffs stufenlos steigen. Das muss jeder mit sich selbst ausmachen. 2006 war ich allein am Nordkapp. Eigentlich wollte ich über Murmans/Russland zurück. Ich habe mir das aus o. gen. Gründen gekniffen. Finnland war mir sicherer. Leute, wie Doris Wiedemann, haben den "Mut" und fahren stumpf drauf los. Für mich ist das nix. Stellt euch vor: Da sind drei wirklich arme junge Männer, die sehen einen biker kommen! Der wird abgefischt und ist dran. Kommt da eine Gruppe von 5 oder mehr bikes (z. B. geführte Reisegruppe), überlegen sie sich diese Gruppe zu überfallen, sie könnten ja unterlegen sein. Viktimologen haben sich da schon bücherweise das Hirn drüber zerbrochen... Fahrt, ich drück euch die Daumen!!!

Auf was muß man beim Navikauf fürs Motorrad alles beachten?

Paßt da die Halterung an jedes Motorrad? Wie mache ich das mit meinen zwei Motorräder, gibt es auch eine Halterung nachzukaufen, damit ich das Navi auch an beiden Motorräder nutzen kann?

Suche ein Navi für technisch unbegabte Fahrer. Es sollte für Dummys sein und unkompliziert. Möchte aber auch zwischen schnellste Route über Autobahn und längste Route nur auf Landstraßen wählen können. Kann das jedes Motorradnavi?

Könnt ihr mir ein gutes empfehlen?

...zur Frage

CBF 600 S Drosseln: Von 57 kW auf 35 kW wie kommt das Motorrad dann noch aus dem Knick wenn man es für eine 2 Wöchige Reise bepackt hat?

Wäre eine CBF 600 S zu stark untermotorisiert wenn man sie zwecks A2 Führerschein auf 48 PS drosseln muss und Gepäck für eine 2 Wöchige Reise auf ihr transportieren muss?

...zur Frage

Wer kennt Motorradtreffen 2012 in Osteuropa (Rumänien Ungarn Polen Ukraine etc.)

Wer kennt Motorrad- und/oder Oldtimertreffen 2012 in Osteuropa (Rumänien Ungarn Polen Ukraine etc.) im Juni Juli August September. habe eine Reise vor und würde gerne mal auf nem Treffen vorbei. Marken spielt keine Rolle. Tipps wären toll, Danke mal schon im vorraus.

Karlson

...zur Frage

Streetfighterumbau- wer macht problemlos alle Eintragungen und Tüv?

Habe meine Honda CBR 900 zur Streetfighter selber umgebaut. Sieht alles schick aus ,aber keiner will die Eintragungen und Tüv machen. Komme aus Leverkusen und hier im Umkreis machen sich alle in die Hosen. Teilegutachten sind vorhanden. Stelle ein paar Bilder dazu ein. Würde mich über eine Antwort oder einen Rat freuen. Damit ich endlich auch mal fahren kann. Gruß nemo200

...zur Frage

Wer ist schon aus dem Urlaub mit dem Motorrad zurück und hat schönes erlebt?

Ich hocke auf der Arbeit, komme in diesem Sommer nicht aus dem Haus und extrem neidisch auf alle, die eine echte Reise mit dem Motorrad machen konnten. Obwohl es quält, würde ich mich über nette Geschichten freuen, damit ich vom nächsten Sommer träumen kann.

...zur Frage

Ist Lanzarote für einen Motorrad-Urlaub geeignet?

Auf Gran Canaria bin ich schon mit dem Motorrad gefahren und fand es genial. Dieses Jahr möchten wir mal nach Lanzarote. Ist die Insel für einen Motorrad-Urlaub geeignet? Oder ist es doch eher langweilig, da die Insel eher klein und flach ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?