Wer von euch sehnt sich die guten alten Motorradzeiten zurück ?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Ja - ich sehne mich nach dieser guten alten Zeit zurück 43%
Ich finde es übertrieben, von guten alten Zeiten zu sprechen - interssiert eigentlich keinen 25%
Nein - ich bin froh dass es nicht mehr so ist wie damals 25%
Ich bin zufrieden mit der Entwicklung in der Gegenwart 6%
Ich bin Motorradfahrer - mich interessiert eigentlich nur moppedfahren und keine Umfragen 0%
Ich finde es toll wenn sich die Zukunft weiterentwickelt und es viel neues gibt 0%
Ich finde diese Umfrage total beknackt 0%

3 Antworten

Nein - ich bin froh dass es nicht mehr so ist wie damals

Ich träume zwar gelegentlich laut von "den alten Zeiten". Aber ich möchte sie nicht zurück. Mühlhausen - Löbau war eine Fernreise, die Klamotten waren längst nicht so gut wie jetzt. Die Technik zwar einfach zu reparieren, aber bei 115 war Ende der Fahnenstange. Wenn ich an den letzten Sommer denke.. 1840 km allein für die Anreise (2 Tage) nach Siebenbürgen. Wäre mit so einer "guten alten" Maschine zwar auch gegangen. Aber in der doppelten Zeit bei mehr Sprit und bösem Ohrensausen. Nö, ist schon gut so. Horst

Ja - ich sehne mich nach dieser guten alten Zeit zurück

Hallo die "gute alte zeit ... nur die heutige Klamotten ... ja ich bin dabei.die Heutige Technik ist zwar auch nicht schlecht aber früher bist du stehen geblieben,hast du Benzin ? hast du Funken? warum läuft sie denn nicht ach so ... .Heute ein Steuergerät viele Funktionen (Motronic,ASR,ABS,u.s.w.) und läuft nicht ... selbst der ADAC weiss nichts und der Händler muss bei dem Hersteller nachfragen weil sein Computer keinen Findet.Ist mir bei meiner passiert.ADAC abgeschleppt in die Werkstatt,ratlosigkeit,Werskundendienst München,Probefahrt ,ADAC abschleppfahrt,Werskundendienst Berlin, dann läuft sie ...

Ich finde es übertrieben, von guten alten Zeiten zu sprechen - interssiert eigentlich keinen

Auch damals gab es Entwicklungen, die der Einzelne für sich als sehr negativ angesehen hat. Von guten alten Zeiten zu sprechen, halte ich daher für übertrieben.

Wer ist schonmal mit seinem Motorrad im Tiefschnee gefahren ?

Hei folkz, wir waren am wochenende in Österreich mit unserem Mopped-Verein und sind dort mal mit Geländemaschinen mit seitlichen Kufen im Tiefschnee Motorradgefahren - das war ein Spass - vor allem der Jagertee danach - Habt Ihr daß schonmal gemacht ? greetz BULLY

...zur Frage

Kaufberatung: Suche Motorrad mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

was würde eine Honda CX500 Bj.1979 noch bringen?

...zur Frage

Ist der Bremsweg von 100 auf 0 vom Auto oder vom Motorrad kürzer?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Schwabenleder-Lederkombi ?

Hei folkz, wer von euch hat Erfahrung mit Schwabenleder-Lederkombi ? Wollte mir einen machen lassen und bräuchte dazu Erfahrungswerte bezüglich Qualität und Verarbeitung... greetz BULLY

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?