Wer von euch macht eigentlich seine Inspektion selbst ?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Ja - ich mache die Inspektion an meinem Motorrad selbst 47%
Nein - Ich mache die Inspektion an meinem Motorrad nicht selbst 41%
Ich schütt nur Öl nach 5%
Ich mach nie eine Inspektion 5%
Ich finde diese Umfrage total beknackt 0%

1 Antwort

Ja - ich mache die Inspektion an meinem Motorrad selbst

Aus meiner Anfangszeit als Motorradanfänger vor über 20 Jahren weiß ich das eine Werkstatt viels auf die Rechnung schreiben kann.Das heißt aber nicht automatisch das auch alles tatsächlich gemacht wurde.Besonders Frauen sollten da besonders aufpassen.Seit dem verlass ich mich nur noch auf mich selbst.

Gibt es eine Sitzheizung für Motorrad-Sättel ?

Hei folkz, gibts eigentlich eine Sitzheizung für Motorrad-Sätel ? Beim Auto ist das ja mitlerweile schon fast überall dabei, aber gibt es das eigentlich auch für Moppeds ? greetz BULLY

...zur Frage

Ab wann sollte man Benzinfilter reinigen ?

Hei folkz, ab wann, besser gesagt, ab wieviel KM sollte man eigentlich die Benzinfilter reinigen ? Jedes Jahr oder bei gewisseer KM Leistung ? Ist eine Schweinearbeit.. greetz BULLY

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit fotografieren während der Fahrt ?

Hei folkz, würde gerne mal ein paar Fotos während der Fahrt schiessen - wer hat denn da schon Erfahrungen gemacht ? Wo habt Ihr da den Fotoapparat befestigt ? Und wie kann ich denn gefahrlos den Auslöser betätigen ? greetz BULLY

...zur Frage

Umkippsensor - Wie funktioniert der genau ?

Hei folkz, meine Hayabusa ist mit einem Umkippsensor ausgestattet. Beim umkippen würde dann der Motor aus gehen. Wie funktioniert der denn eigentlich der Umkippsensor und geht der dann bei einem Umfaller wieder zurück in die Endstellung also auf Normal ? Oder muss ich da was einstellen ? greetz BULLY

...zur Frage

Inspektion auslassen und nur Ölwechsel machen, empfehlenswert?

Hallo liebe Motorradfreunde! Nachdem ich mich ein paar Wochen oder Monate nicht mehr gemeldet habe, da ich keine Frage hatte geht mir jetzt doch etwas durch den Kopf und ich wollte eure Meinung dazu hören. Ich habe mir vor 1,5 Jahren, also im September 2015 meine Thriumph Bonneville gekauft und einen Monat später, nachdem ich die 1.400km drauf hatte eine Inspektion machen lassen, natürlich mit Ölwechsel und alles was dazu gehört. Ein Jahr später hatte ich dann meine 7.000km und obwohl die nächste Inspektion bei 10.000km angedacht war, war es zumindest zeitlich notwendig die zweite Inspektion machen zu lassen, das war also dann im Oktober 2016, auch wieder mit einem Ölwechsel. Ich werde dieses Jahr wahrscheinlich nicht soviel fahren wie im letzten Jahr und werde möglicherweise nur 5.000km fahren. Daher dachte ich mir die nächste Inspektion die eigentlich bei 20.000km der Fall sein sollte, ich aber nur 12.000km schaffen werde, ausfallen zu lassen und nur einen Ölwechsel zu machen. Demnach will ich die nächste Inspektion dann bei 18- 20.000km machen und im Oktober 2018. Warum? Weil ich der Meinung bin, daß es nicht undedingt notwendig ist und ich auch dadurch ein paar Hundert Euro sparen kann. Ist im Moment nur eine Idee von mir und lasse mich aber von euch gerne belehren ob das wirklich Sinn macht. Was meint Ihr dazu? Im Grunde genommen habe ich vor jedes Jahr nur eine Inspektion machen zu lassen. Habe ja zwei Motorräder, d.h. also jeweils im Intervall von 2 Jahren, jedoch jährlich für jedes Mororrad einen Ölwechsel. Gruß Liborio.

...zur Frage

Wie findet Ihr eigentlich das Motorrad Suzuki Hayabusa ?

Hei folkz, nachdem ich ja eine habe, wollte ich mal grundsätzlich fragen, wie Ihr so die Suzuki Hayabusa findet ? Gut oder schlecht ? Oder grundsätzlich nicht notwendig oder was auch immer - haut in die tasten fellas....ich vertrag einiges....hihi... greetz BULLY

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?