Wer von euch ist ein Freund der klassischen Doppeluhren?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Ich finde die klassische Doppeluhr am besten weil 73%
Ich halte ein volldigitales Display für am besten weil 15%
Andere Meinung 7%
Ich finde ein Kombiinstrument (analoge Uhr und digitales Display) am besten weil 3%

8 Antworten

Ich finde ein Kombiinstrument (analoge Uhr und digitales Display) am besten weil

Ich finde eine digitale Anzeige für die Geschwindigkeit und eine analoge Uhr für die Drehzahl am schönsten. Wobei ich mir das auch nicht unbedingt an einen Oldtimer schrauben würde, ein wenig muss es schon ins Konzept passen.

Ich finde die klassische Doppeluhr am besten weil

Bei analogen Anzeigen kann man sehr schnell und genau ablesen, ohne daß man die Zahlen wirklich bewußt lesen und erkennen muß. Diese dämlichen und häßlichen Mäusekinos(Digitalanzeigen) sind nicht nur unschön sondern auch noch dazu extrem unpraktisch. Geeignet sind sie nur für Präzisionsmessungen bei Prüfstandversuchen. Im Straßenverkehr verwirren sie mehr als sie informieren.

Sogar bei schnell wechselnden Präzisionsmessungen sind Digitalanzeigen meist wertlos, weil von den sich dauernd ändernden Anzeigewerten meist nur noch ein Mix aus 0 und 8 übrigbleibt, den man nicht mehr ablesen kann. Am Ende druckt man ein (analoges) Diagramm aus. Übrig bleibt nur noch der geringere Preis der Digitalanzeigen.

0
Ich halte ein volldigitales Display für am besten weil

Ich kann es besser ablesen,wenn ich mal darauf schaue.

Was möchtest Du wissen?