Wer von euch hatte schon mal alles einen Unfall mit dem Motorrad ?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Ja - ich hatte schon mal einen Unfall 70%
Nein - ich hatte noch keinen Unfall 29%

3 Antworten

Ja - ich hatte schon mal einen Unfall

Es lag ein Blech auf der Straße das ich wegen der tief stehenden Sonne nicht gesehen habe, ich bin drüber gefahren. Das Blech hat sich zwischen Schutzblech und Reifen verkeilt und so hat das vordere Rad blockiert und ich habe mich gelegt.

Nein - ich hatte noch keinen Unfall

Ich habe in drei Jahrzehnten wohl ziemliches Glück gehabt. Keinen Unfall, viele Beinahe-Unfälle und einige Umfaller im Stand. :-/

Passieren kann aber immer was.

Nein - ich hatte noch keinen Unfall

Bislang noch nichts passiert, toi,toi,toi...

Gibt es Rennstrecken-Versicherungen ? Wer zahlt bei Unfall ?

Ich habe mir überlegt, mal zu einem freien Training auf einer Rennstrecke zu fahren. Nichts hält mich auf, außer meine Gewissensbisse ! Was ist, wenn ich mich hinlege ? Wer bezahlt dir deine MV ? Was wäre, wenn ...

Und so weiter. Deswegen hier meine Frage : Gibt es spezielle Motorradversicherungen, die man für einen Rennstreckeneinsatz abschließen kann? Ist sicher teuer, lohnt sich aber glaube ich auch. So gesehen ist ein Unfall auf einer Rennstrecke fast immer selbstverschuldet, und eine normale Versicherung würde einem sicher den Vogel zeigen ..

Also - Jemand Erfahrung / Ahnung ? Danke ! Gruß, Agusta

...zur Frage

Gibt es sogenannte Hi-Jacker beim Motorradfahren ?

Ist euch so was schon mal passiert, dass Ihr von Motorrad gestossen worden seit an der Ampel und ein HiJacker hat das Mopped geklaut ?

...zur Frage

Ist eine 125er für einen Wiedereinsteiger die richtige Wahl?

Ein Verwandter will nach fast 30 Jahren Pause wieder motorradfahren und fragt mich, ob er sich eine 125er holen soll. Ich finde es zwar richtig, als Wiedereinsteiger vorsichtig anzufangen, glaube aber, dass er an dem kleinen Motorrad nicht lange Freude haben wird. Seht ihr das auch so?

...zur Frage

Was haltet Ihr von der Aussage: "Motorradfahren muss man im Blut haben" ?

Hei folkzs, was haltet Ihr von der Aussage: "Motorradfahren muss man im Blut haben" ? Natürlich muss man sich für das Motorradfahren interessieren und eigentlich auch das notwendige Gefühl zum fahren entwickeln. Aber ist diese Aussage richtig ? Ich glaube man kann alles Erlernen, auch wenn man wenig oder kein Talent hat... greetz BULLY

...zur Frage

Anspruch auf neuen Artikel oder Rückerstattung des Kaufpreises?

Mein Motorradhelm habe ich in 10/17 neu erworben. Bis dato war er schon 4-mal defekt. Habe ich Anspruch auf einen neuen Helm oder Rückerstattung des Kaufpreis?

Wer kann mir weiterhelfen!

...zur Frage

Motorradversicherung wechseln?

Folgendes Problem: Ich bin seit 2002 bei der gleichen Versicherung für mein Motorrad. Nun haben sie aber kürzlich die Beiträge erhöht und sich sozusagen damit gerechtfertigt, dass die Beiträge ja nun schon seit 16 Jahren konstant waren und es eine Anpassung gab. Daraufhin habe ich mich mit dem ganzen Versicherungskram mal genauer beschäftigt und eine günstigere Versicherung gefunden zu der ich wechseln will. Habe mich online informiert, dass ich durch die unpassende Beitragserhöhung ein Sonderkündigungsrecht habe und mich darauf berufen. https://www.kuendigungsfristen.net/versicherung/kfz-versicherung/#Sonderkuendigungsrecht_bei_der_Kfz-Versicherung_Welche_Frist_ist_zu_beachten
Meine jetzige Versicherung hat die Kündigung aber abgelehnt mit der Begründung, dass es eine gerechtfertigte Erhöhung war.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. hat jemand Erfahrung damit wie ich doch noch kündigen kann ohne die ganze Zeit bis zur fristgerechten Kündigung die Beiträge zahlen muss? Oder soll ich das besser mit einem Anwalt angehen?

Danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?