Wer von euch hat schonmal einen Ski-Fahrer hinter sich hergezogen mit dem Mopped ?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Ich habe das auch schon mal gemacht 43%
Ich habe noch nie einen Ski-Fahrer hinter meinem Mopped hergezogen 18%
Das geht eh nur in den Wintergebieten wie in Bayern oder Österreich 12%
Ich bin der der das Seil gekauft hat 12%
ich finde diese Umfrage total beknackt 12%
Ich würde euch alle Anzeigen, wenn ich so was seh 0%
Ich bin Ski-Fahrer 0%

3 Antworten

Ich habe das auch schon mal gemacht

Ja, gestern Nachmittag. Früher habe ich mit dem Elektroroller ja nur bis zu 4 Schlitten gezogen.

auto.pege.org/2007-e-max-s/4-schlitten-ziehen.htm

Bei 15% Steigung hat sich hier leider das Hinterrad eingegraben

http://auto.pege.org/2010-e-max-90s/aufstiegshilfe.htm

Aber auf einen flachen Feldweg ging es dann ganz gut.

Wichtig! Nur mit Elektroantrieb, sonst bekommt der gezogenen ja die ganzen gefährlichen Abgase direkt in die Nase.

http://www.youtube.com/watch?v=rkwuuY0TeVk
Ich habe das auch schon mal gemacht

Ja, gester Nachmittag. Früher habe ich mit dem Elektroroller ja nur bis zu 4 Schlitten gezogen.

auto.pege.org/2007-e-max-s/4-schlitten-ziehen.htm

Bei 15% Steigung hat sich hier leider das Hinterrad eingegraben

http://auto.pege.org/2010-e-max-90s/aufstiegshilfe.htm

Aber auf einen flachen Feldweg ging es dann ganz gut.

Wichtig! Nur mit Elektroantrieb, sonst bekommt der gezogenen ja die ganzen gefährlichen Abgase direkt in die Nase.

Ich habe das auch schon mal gemacht

hallo bully, in austria (spez.vorarlberg) gibt es mehrere ski-jöring veranstaltungen, bei denen schi-fahrer von autos oder bikes gezogen werden. bis zu 5 paare pro lauf. gruß hj austria

Bilduntertitel eingeben... - (Umfrage, Moped, Skijöring) Bilduntertitel eingeben... - (Umfrage, Moped, Skijöring)

Mein roller springt nicht an was soll ich machen?

Hi ich hab einen Flex tech Hurricane x2 mit einem keilriemen antrieb der nicht mehr anspringt. Ich hab schon im varionatikkasten nachgeschaut aber da ist alles wie es sein muss. Ich hab auch schon die zündkerze ausgetauscht und den luftfilter kontrolliert. Wenn ich dem e Starter ging er am Anfang nicht an mein roller hat zwar typische Geräusche gemacht aber der funke hat gefehlt- zündkerze getauscht.dann ging er aber trz nicht an auvh nicht mit dem kickstarter und wenn ich den e Starter jetzt benutzen will kommt beim mehreren versuchen ein Summen wenn ich dann eine Minute warte wie der das typische Geräusch. Woran liegt Es? Ich hab genug Öl und tankfüllung drinne und der roller ist an sich nicht sehr alt.

...zur Frage

Welches war euer erstes Moped?

Bei mir hat alles im letzten Jahrhundert angefangen, zuerst auf einer Starflite mit Sachsmotor, das war schon mal ganz nett, aber mit der Kreidler Florett wurde es dann richtig sportlich - bis das Kurbelwellenlager aufgab. Und bei euch?

...zur Frage

Beste Internetseite für Moped-Verkauf

Hallo

Ich will mein Moped (Honda XR 125 L) verkaufen.

Welche Online-Verkaufs-Plattform ist die Beste?

Tausend Dank

...zur Frage

Führerschein Klasse B, aber noch nie zuvor ein motorisiertes Zweirad gefahren, was tun?

Morgen,

bin 18 Jahre alt, habe meinen Führerschein der Klasse B und spiele seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, mir ein Moped zuzulegen. Mein Problem ist allerdings folgendes. Laut Führerscheinregelung dürfte ich das Teil problemlos fahren (sofern 50 ccm und bauartbedingt 45 km/h max. Höchstgeschwindigkeit) richtig? Wäre es dennoch zu empfehlen, einfach drauf los zu fahren, so ganz ohne Erfahrung und sicheren Vorkenntnissen? Wohne in der Stadt und hätte leider somit nicht wirklich die Option auf irgendwelchen Feldwegen oder Wiesen rumzukurven und ein Gefühl fürs Fahren zu bekommen. Soll ich nun das Wagnis eingehen und einfach die ersten Tage in der Nachbarschaft rumfahren und dann komplett durch die Stadt und den Kreis, oder sollte ich irgendwo speziellen Theorie- und Praxisunterricht nehmen, um ganz sicher für den Straßenverkehr zu sein?

Wie denkt ihr darüber?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?