Wer produziert die Schmierstoffe von Yamalube?

1 Antwort

Moinsen ! Wieso soll Yamaha nicht selbst in Frage kommen ? Meines Wissens nach ist Yamalube eine US-Tochterfirma von Yamaha (beziehungsweise geschluckt worden) und stellt speziell für Yam-Motoren (Außenboarder, Motorrad, Jetski, ...) Öle her.

Grüßle, Sasch

Wo werden Motorräder/Roller von Aprilia produziert?

Dass die Ersatzteilversorgung bei Aprilia nicht die Beste ist, wurde im Forum bereits angemerkt (siehe http://www.motorradfrage.net/frage/servicestruktur-bei-aprilia-nun-besser). Kann mir jemand sagen, wo Aprilia produziert? Auf der Suche nach einem Motorroller bin ich auf ein baugleiches Modell von "Jack Fox" hingewiesen worden, das vom Otto-Versand vertrieben wird. Jack Fox wird in China produziert. Ist das nun einfach nur mal wieder von den Chinesen "geklaut" und abgekupfert oder produziert auch Aprilia Roller in China? Das wäre ja schon wieder ein Grund, davon Abstand zu nehmen. Leider habe ich weder hier im Forum, noch auf der Seite von Aprilia Informationen gefunden.

...zur Frage

Katalysator ?? yamaha

hi leute,

meine frage: darf man die yamaha xt 660 ohne kat fahren? denn es gibt ja z.b. leo endtöpfe die ohne angeboten werden....und auch bis zu 150€ billiger sind......

Danke für eure Antworten

...zur Frage

yamaha mt 03 wasserpumpe

hallo, wer von euch weiß wozu dieses kleine loch unter den wasserpumpegehäuse ist, durch mein unfall mußte ich dieses teil austauschen und jetzt kommt da kühlflüssigkeit raus! was hab ich falsch gemacht? würd mich über jegliche antwort freune mit freundlichen grüßen

...zur Frage

Bremsscheibenschlösser - Pro und Contra - Wer hat welche Erfahrung

Hi Leuts,

immer wieder stolpere ich über diverse Werbungen von Bremsscheibenschlössern. Nun brauche ich nicht zwingend ein solches, da ich mein Mopped bisher ausschließlich über den abgezogenen Zündschlüssel sichere. Doch manchmal frage ich mich, ob es nicht doch sinnvoll ist, meine K zusätzlich zu sichern. Und ein einfacher und wirkungsvoller Schutz sollen ja diese alarmunterstützten Bemsscheibenschlösser sein. Kann man so ein Teil nicht selber einmal vergessen und sich dann beim Losfahren direkt und unvermittelt mit dem gesamten Teil auf den Bart legen? Wer hat Erfahrung mit einem Bremsscheibenschloss an einem eher schweren Motorrad? Gibt es gute und gibt es schlechte Nachrichten?

Danke.., bis dann... Gruß Ebbi

...zur Frage

Ist sowas in Deutschland zugelassen?

Guten Tag zusammen. Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Chopper gekauft (Yamaha xvs 125 bj. 2002). Nun habe ich mir aus optischen Gründen überlegt mir so einen coolen Chopper Luftfilter zu holen, die man oft an bobbern sieht. Nun weiß ich nicht, worauf ich achten muss, damit meine ich, welchen Luftfilter ich mir kaufen muss. Gibt es da verschiedene. Aber natürlich erstmal die Wichtigsten Fragen: Sind diese überhaupt in Deutschland zugelassen und muss ich sowas eintragen lassen?

Kann sein, dass die Frage etwas dumm ist, aber bin noch ein ziemlicher Amateur und versuche soviel wie möglich zu lernen.

MfG

...zur Frage

Aufzeichnen von Fahrtelemetrie (GPS-Logger, Schräglage, ...)?

Hi,

kennt jemand eine Möglichkeit während einer Tour seine Fahrdaten wie: Geschwindigkeit, Beschleunigung oder Schräglage aufzunehmen, um diese dann ins Gopro video einzufügen? Hab bereits ein paar Handyapps von Pirelli oder Yamaha ausprobiert, die haben auch ganz gut funktioniert das einzige war, das die Hantierung mit dem Handy eher schwierig und ungenau ist. Des weiteren wurde die Schräglage in der App zwar angezeigt allerdings konnte ich in Dashware (Software zum zusammenführen der Daten) die Schräglage nicht mehr anzeigen.

Vielleicht kennt einer eine Lösung für mein Problem :)

Grüße Timo Büchler

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?