Wer meldet sein Motorrad über den Winter ab?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Nein oder Saisonkennzeichen 80%
Ja 20%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein oder Saisonkennzeichen

Schau doch mal hier rein: Da findest Du noch mehr Antworten zu Deiner Frage:http://www.motorradfrage.net/frage/neue-umfrage-zum-saisonkennzeichen-die-letzte-umfrage-dazu-ist-ueber-ein-jahr-alt-ganzjahresfahrer

Hallo— Diese Frage wurde einen Tag vorher von Turboklaus gestellt und auch richtig beantwortet. Das er sich, wie die Meisten von uns, vorher erst informiert bevor er eine Frage stellt, steht außer Frage. Die wurde vor langer Zeit mal gestellt und es gibt Sinn, nach einem Jahr diese Frage erneut zu stellen.
Aber das jemand einen Tag später fast die gleiche Frage stellt, zeugt nicht von Unwissenheit, was „stöbern“ betrifft, sondern von Desinteresse dieser Plattform. Du ließt nirgends, wahrscheinlich nicht einmal die Antwort auf Deine eigene Frage. Bestätigt aber meine Frage und die Antworten vom 27.10. Bonny

Nein oder Saisonkennzeichen

Meins bleibt dieses Jahr angemeldet.

Motorrad fahren im Winter als Anfänger ohne Garagenplatz?

Hi erstmal, Ich wollte euch fragen was ihr in meiner Situation machen würdet. Ich habe gerade meinen Motorradführerschein gemacht und will mir jetzt ein Motorrad kaufen und es auch fahren. Das Problem ist, wir haben gerade Oktober und es wird Winter. Ich würde jetzt gerne Motorrad fahren, denn ich will ungerne bis März oder so warten,da ich dann Eventuell nicht mehr alles weiß. Also, kann ich mir ein Motorrad kaufen und es im Winter mit Sommerreifen fahren, wenn kein Eis bzw. kein Matsch oder so liegt und würde meinem Motorrad dann nichts passieren wenn ich es mal ein paar tagen dann nicht fahren würde? Wie schon gesagt ich würde ungerne bis März warten da ich gerade es meinen lappen gemacht habe, und eine Garage habe ich auch nicht, ich müsste mein Motorrad dann im Öffentlichen Verkehr abstellen. Danke für eure Antworten und Tipps. :)

...zur Frage

Kann die Kupplung über den Winter ohne zu fahren kaputt gehen?

Habe eine Kawa er-5 twister und das Motorrad stand über den Winter in der Garage habe vor der letzten Saison nen Öl Wechsel gemacht 10w40 war vorher auch drin dieses Jahr wollte ich sie starten das ging problemlos sie läuft auch mehr ruhig also da ist alles top nur kann ich halt nur in den ersten und Leerlauf schalten und wen ich im ersten bin und die Kupplung kommen lasse geht dir aus bewegt sich aber nicht wen ich Dan versuche in hoher Drehzahl die Kupplung kommen zu lassen gibt wir minimal Gas also das geschränkt sich auf 10 cm rollen ca und Dan geht sie aus außer ich Kuppel wieder hat jemand zufällig Ahnung woran das liegen könnte ? P.s. Also im Internet meinen oft Leute das das Öl vllt zu dick flüssig sei oder geworden ist über den kalten Winter könnte es das vllt sein ? Hab sie noch nicht richtig warm laufen lassen da ich keine 2 Stunden Zeit hatte und nur ne kleine Runde fahren wollte Vorab schobmal danke für alle Beiträge und Hilfestellungen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?