Wer kennt sich aus mit Reifenbezeichnungen? Wofür steht was?

0 Antworten

Wofür steht eigentlich FLM?

...zur Frage

Kann man die Laufleistung des Michelin Pilot Power mit Pilot Power 2CT vergleichen?

Ich fahre auf meinen Bikes seit Herbst letzten Jahres den Michelin Pilot Power in den Dimensionen 120/60/ZR17 - 160/60/ZR17 bzw. 120/60/ZR17 - 180/55/ZR17. Der beste Reifen den ich bis heute aufgezogen hatte. DIe Kilometerleistung pro Paar schätze ich aufgrund der bis jetzt gefahrenen Kilometer auf ca. 4500km.


Der Pilot Power 2CT liegt derzeit preislich ca. 20% höher als der Pilot Power. Ich gehe davon aus das die Fahreigenschaften / Handling des 2CT dieselben bzw. besser sind als beim Vorgänger.

Hat jemand Erfahrung um wie viel die Laufleistung beim Pilot Power 2CT höher ist als die bei seinem Vorgänger? Lohnt sich der Mehrpreis in Bezug auf Laufleistung?

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Macht ein hoher Reifen-Querschnitt ein Motorrad wieder handlicher?

Wenn bei zunehmender Reifenbreite ein Motorrad immer unhandlicher wird, nimmt diese Eigenschaft bei zunehmender Reifenhöhe, also z.B. 190/60 statt 190/50 wieder ab?

...zur Frage

Schaden durch Vollbemsung möglich?

Hallo liebe Leute :-)

Mir kam vor Kurzem ein Thema unter, was mir ein bisschen zu Grübeln gegeben hat und ich bin bis jetzt zu keiner wirklichen Antwort gekommen, vielleicht hat hier jemand kurzen Rat für mich (ist eine reine Wissensfrage).

Mein Automechaniker meinte letztens, dass ein Autoreifen bei einer Vollbremsung (u.U. mit blockierendem Rad) einen Schaden abbekommen kann, der zu unrundem Lauf führt. Ich habe es so verstanden, dass die Struktur des Reifenaufbaus durch die hohe Punktbelastung irgendwie einen abbekommt und dann nicht mehr gleichmäßig ist.

Ist so etwas auch bei einem Motorrad möglich? Oder tritt dieses Problem durch die geringeren Massen, die einwirken, nicht auf?

Anstoß war, dass man die Geschichte mit der Gefahrenbremsung schon zu Beginn der Führerscheinausbildung übt und diese wohl auch in privaten oder öffentlichen Sicherheitstrainings ein beliebtes Thema ist. Zumindest bei meinen ersten Gefahrenbremsungen (zur Übung) blockierte auch schon mal das Hinterrad mangels Feingefühl in der Hand ;-)

danke schonmal und lasst euch vom Sturm nicht wegpusten :-(

...zur Frage

Kann man anhand vom Reifen feststellen, welche Schräglage man gefahren hat - da es klarerweise verschiedene Reifen gibt, müsste es Herstellerdaten geben, oder?

...zur Frage

Gutachten?

wer hat ,oder weiss wo ich ein Gutachten für YahmaTDM 850 4 Tx hinten breitere Felge 5,5 + 170-60-17 Reifen bekomme?TDM Schrauber

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?