Wer ist der Hersteller der Hein-Gericke Öle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Damit ihr alle nicht Recht habt: es gibt in Europa nicht einmal eine Handvoll Firmen die das Öl wirklich herstellen und das sind fast alles No Names. Es sind nämlich die Raffinerien. Die liefern an Abfüller, die noch ein paar Farbstoffe und ein bißchen Chemie dazumischen und dann in die Firmenkanister der Markenartikler füllen. Einer der größten Hersteller in Europa ist Fina, die für fast alle Ölfirmen Öle produzieren. Unter Anderem stammen schon seit Jahrzehnten alle Aral Öle von Fina. Ich weiß das, weil ich selber Öl - Großhändler war. Nachzulesen gibt es das nirgens, weil das Firmengeheimnis ist.

"Nach umfangreichen Recherchen im Netz kam das zum Vorschein:

LOUIS bezieht seine Öle von Castrol

HG von MOTUL

POLO von der Firma Fuchs Öl Mannheim"

Alles recherchiert von Uwe (einem Zweiradmechaniker). Im Transalp-Forum wurde darüber mehr als reichlich diskutiert, s.a. nur dieser Thread: ;-)

http://www.transalp.de/cgi-bin/forum/config.pl?read=65479

Ok hab nochmal bei Pentosin nachgefragt, war mir sicher wenn es die Firma sei, dann würde sie die Frage nicht beantworten.

Als Antwort kam, man dürfe dazu leider keine Aussage treffen, was für mich nahezu schon ein Geständnis ist.

mfg

Was möchtest Du wissen?