Wer hat Vorschläge für eine Reiseenduro?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die kleine V-Strom hat einen ausgereiften, soliden und kraftvollen Motor. In dem Preissegment nur schwer zu toppen!

Die AfricaTwin ist Kult und nur sehr schwer gebraucht zu bekommen... aber sie hat den Kultstatus und ist solide!

Aktuell kommt in dem Preissegment der V-Strom noch die Honda TransAlp daher. Etwas weniger Kraft als die Suzuki aber unkaputtbar. Der Motor läuft "ewig".

Triumph hat ein interessantes Angebot... da wird glatt das Herz angesprochen und nicht nur die Vernunft. Vom Preis her auch noch nicht in ganz absurden Regionen... die Scrambler... ! Wenn ich eine "Allzweckwaffe" für die Tour suchen würde... sie wäre auf meiner Liste!

Nicht zu vergessen ist die neue XT Tenere von Yamaha ... sie verkörpert mit ihrem Konzept das "Original" dieser Spezies und ein Freund, der sie jetzt gekauft hat kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus... vom handfesten Haken zur Verzurrung auf der Fähre bis hin zu den aberwitzigsten Zubehörteilen lässt sie sich für jede Exkursion aufrüsten! Mit ihr fährt der Kult und der Eintopf ist absolut robust und zuverlässig...

Mit den GS-Modellen von BMW geht es dann auch in Preisregionen, die nicht mehr mit den vorgenannten zu vereinbaren sind.

Ähnlich verhält es sich mit den Lifestyligen Ducati und auch Moto Morini Scrambler (obwohl die mich ganz fürchterlich anmacht - die Morini!)

Viel Spaß bei der Qual der Wahl!

Ich bin zwar nicht der Enduro-Fachmann, da gibt es bessere, aber vom Hörten-Sagen und manchmal auch vom Probe fahren sind die beliebtesten Enduros bei uns an der Brücke die Honda African Twin und die BMW R 1150 GS. Sprich mal Endurist gezielt an, der weiß es mit Sicherheit besser als die Meisten. Gruß Bonny

Reiseenduro oder Sporttourer für unter 2000€

Hallo zusammen,

ich mache gerade meinen Führerschein (A Beschränkt) und will mir demnächst ein Motorrad kaufen. Stelle mir so 50-60 PS vor. Muss natürlich auf 34 PS gedrosselt werden. Nun hab ich zum Motorradkauf ein paar Fragen:

  • Gibt es gute Motorräder zwischen 1000 und 2000€?
  • Ist es Finanziell sinnvoll, ein Motorrad am Ende er Saison 2012 zu kaufen und erst Anfang nächstes Jahr zuzulassen? Oder soll ich gleich bis Anfang nächstes Jahr warten?
  • Ich werde die meiste Zeit auf gut ausgebauten Straßen fahren, habe aber z.B. auch vor, mal über die Alpel zu fahren. Sollte ich dazu eine Reiseenduro haben? Oder macht das eine Sporttourer auch mit?
  • Bis wieviel km sollte man ein Motorrad kaufen? (Ja, ich weiß, kann man so pauschal nicht sagen...)
  • Wie alt sollte ein Motorrad maximal sein?
  • Gibts Modelle, die ich mir mal genauer anschauen soll?

Bin gespannt auf eure Antworten

...zur Frage

Africa Twin kaufen?

Hallo. Bin am Überlegen, ob ich mir eine Africa Twin kaufen soll. Bei einem Händler in der Nähe steht eine 750er , Bj.94 also RD07. Preis 2650,- Benzinpumpe ist neu. Das Ding hat 62.000km, sollte kein Problem sein bei dem Motor oder? Auf was soll ich beim Kauf besonders achten? Wie ist das mit dem Heissstartverhalten und wie handlich ist sie wirklich? Hatt bis voriges Jahr eine KTM LC4 640, lustig aber anstrengend. Was wären die besten Reifen für die AT? Möchte keinen reinen Enduroreifen, weil mir Stollen besser gefallen und ich auch mal ins Gelände fahre. Auf der KTM hatte ich mit Michelin S12 auch auf Asphalt in der Kurve verlässlichen Grip. Oder soll ich mir doch lieber eine KTM Adventure 950 kaufen, die steht auch dort mit 30.000km, kostet das Doppelte.- Allerdings habe ich bei der keine Ahnung von Haltbarkeit des Motors und ich habe keine Lust nach 10-20tsd km 2000€ in den Motor zu investieren. Die LC4 war auf jeden Fall mit 25.000 km fertig, trotz penibler Behandlung.

...zur Frage

Welches Motorrad ist für Pässe und Schotterpässe geeignet?

Hallo zusammen, ich bin ein bischen in der Zwickmühle und kann mich( noch) nicht entscheiden. Fahre derzeit eine R 1200ST, möchte aber nicht nur "Autobahnpässe" fahren (heisst es darf (soll) auch mal Schotter sein, Col de Finestre, Testa Assietta), soll ich ich meine ST wirklich gegen eine GS tauschen? Ich hätte da auch die Option eine gebrauchte Triumph Tiger zu kaufen. Ps. hat jemand Interesse solche Pässe zu fahren? Lg Herbert

...zur Frage

Ist die neue Yamaha XT660 Z Ténéré zu schwer?

Eigentlich fand ich die Neuerscheinung XT660 Z Ténéré ziemlich interessant, denn eine moderne geländetaugliche Reiseenduro mit Einzylinder ist rar geworden. Allerdings habe ich gelesen, dass die aktuelle Ténéré 190kg wiegt, was für eine Enduro widerrum ein wenig viel Speck ist, meiner Meinung nach. Ich denke da an eine KTM 690 Enduro, die ca. 35kg leichter ist und auch als Allrounder (und was für einer!) gilt. Was sagt ihr, ist die Ténéré zu schwer geraten um wirklich Erfolg zu haben? Das meint übrigens mein Händler, den ich nach der angestaubten XT660Z im Showroom gefragt habe...

...zur Frage

Unterschied "Sporttourer" und "Reiseenduro"?

Heute versuchte ein Verkäufer mir deutlich zu machen, dass zwischen beiden Gattungen ein deutlicher Unterschied bestünde, konnte mir aber auch anhand der von ihm angebotenen Maschinen den Unterschied nicht wirlich deutlich machen.

Hat einer von Euch wohl eine überzeugende Abgrenzung und könnte vielleicht für beide Gruppen auch Beispiele nennen?

...zur Frage

Motorrad mit 25ps langweilig?

Hallo,

ich schau mich derzeit nach einem neuen Motorrad um, da meine Kawa zr7 (gedrosselt auf 35kw) den Geist aufgibt. Ich hätte gerne was in die Richtung Reiseenduro. Dabei fiel mir die Royal Enfield Himalayan ins Auge, da sie nicht so klobig ist wie die meisten Tourer bzw Reiseenduros und das Aussehen gefällt mir auch total. Das große aber ist jedoch die Leistung welche mit 25ps doch recht bescheiden ist...

Meine Frage ist jetzt, wenn ich mit Kollegen eine Größere Strecke zb mal nach Kroatien etc fahren möchte ob es dann nicht blöd wird, dass zb ich die ganze Zeit hinterherhinken würde bzw sie warten müssten... Oder schafft die das trotz der wenigen ps locker? Hat jemand vlt bereits Erfahrung gemacht, mit einem schwächeren Motorrad in einer Gruppe zu fahren? Oder kann mir jemand ein anderes Motorrad empfehlen :)

Falls es relevant wäre die Royal Enfield hat 400ccm mit 25ps auf ca 190kg. max Geschwindigkeit ist ca 130kmh.

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?