Wer hat Tipps für schöne Touren im Osnabrücker Umland?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die strecke von rödinghausen (westf. mühlenstr)buer (hier gibt es eine super eisdiele) weiter nach lintorf dann nach Hüsede ,Rattinghausen, Messdorf ,Buer,Wehringdorf,Westkilver

oder Buer ,Holzhausen ,Oldendorf,Niederholsten ,Westrup,Wulften ,Ostercappeln ,Wehrendorf ,Bad Essen (Achtung oft Blitzer )Hüsede ,Lintorf ,Preußisch Oldendorf ,Büschersheide ,Markendorf ,Bulsten dann kann man richtung Melle zu dem einen oder anderen schloß fahren . viel spaß Branca195

Pflicht ist die Bergrennstrecke bei Borgloh bis Bissendorf K330. Aber Vorsicht! Hier fahren gelegentlich Gaskranke und am Wochenende ist das Tempo auf 50 Km/H limitiert!

Die kurvige Bergstrecke zwischen Holperdorp und Lienen sollte auch nicht fehlen!

Tipps rund um den Teuto findest Du auch hier: www.ridersguide.de

Da fällt mir Schloß Ippenburg ein (Landesgartenschau 2010), Kalkriese (Hermann der Cherusker) und natürlich die B66 (achte auf die Radarüberwachung). Bramsche mit dem Museum lohnt sich auch.

In Bramsche läuft zur Zeit eine sehr schöne, kostenlose, Sonderausstellung.

0
@frschilling

ich dachte ReinhardBr möchte Tourenstrecken genannt bekommen, so wie kobaia einige nannte. Denn Sehenswürdigkeiten kann er doch im internet ersehen. Oder macht mich mein Fieber dusseli????

0
@catwoman4

Stimmt schon, aber wir wollen die Kultur ja auch nicht zu kurz kommen lassen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?