Wer hat Erfahrungen mit dem "Continental Race Attack"?

0 Antworten

lenkertasche

Wer hat welche Erfahrungen mit Lenkertaschen?

...zur Frage

Wer hat das Buch "Die obere Hälfte des Motorrads" gelesen?

Mir ist schon mehrfach das Buch "Die obere Hälfte des Motorrads" empfohlen worden, komischerweise kam nach Nachfrage heraus, dass noch niemand das Buch wirklich von vorne bis hinten gelesen hat, ist wohl ein wenig anstrengend und theoretisch...... Hat jemand von euch das Dingen gelesen, ist das empfehlenswert?

...zur Frage

Sind Streetfighterhelme( Bandit,Craft oder Simpson) wirklich so schlecht ???

Hallo, ich wollte mal eure Erfahrungen mit Streetfighterhelmen wissen!! Ich habe gelesen das nur die Optik das einzigst Gute an den Helmen ist !!!!

das Schlechte soll unteranderem sein: - das sie sehr laut sind - schlechte Verarbeitung - nicht Wasserdicht

Ich wollte mir zuerst einen kaufen, aber diese negativen Sachen haben mich ein bischen abgeschreckt.....

Bin gespannnt auf eure Erfahrungen .....

mfg

...zur Frage

Wer kann eine 100% wasserfeste Stoffkombi empfehlen?

Wer hat Erfahrungen mit Dainese Stoffkombis oder kann von einer anderen Firma eine Empfehlung geben? Wie sollte der Schnitt ausfallen, so dass am Übergang von Hose zu Jacke kein Wasser eindringen kann? Wie sichert Ihr den Kragen gegen Wasser, welche Halskrause hält wirklich dicht?

...zur Frage

welchen reifen für enduro ?

Hallo zusammen ! ich hab seit sommer 08 auf meiner kle 500 "continental attack "reifen drauf,und bin mit dem grip bei nässe und niedrigen temperaturen gar nicht froh. der reifen ist wohl langlebig weil hart . suche eine gute mischung grip / lebensdauer für mein moped ,offroad ist eher die ausnahme. welche erfahrungen habt ihr gemacht? Danke !

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit der Honda VF 1000 F Bj 84

Hi MFN Gemeinde! Neben meinen normalen Aufbau Massnahmen in Punkto Xv1000 / TR1 habe ich nun ein komplettes Alltagsmotorrad angeboten bekommen. Sieht komplett und recht fahrtüchtig aus. Der Kilometerstand von unter 40.000km, und die Abmeldung 1988 lässt auf eine geringe Benutzung schliessen. Die Maschine soll zügig aus einem trockenen Schuppen entfernt werden, ist also fast schon ein rarer Scheunenfund :-) Da ich mich mit den Honda Modell Null auskenne hier die Frage in die Runde: Wäre der Ankauf dieser Maschine als normale Alltagmaschine ratsam, oder ist das ein Fass ohne Boden?!? Für gute Tips wie Haltbarkeit, Alltagstauglichkeit und aussergewöhnliche Reparaturen zu dem Modell wäre ich dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?