Wer hat Erfahrung mit Chiptuning bei einer DUCATI ST2?

1 Antwort

Irgendwelche Chips mit dem Versprechen nach Mehrleistung würde ich nicht einbauen. Wer weiß, ob dabei nicht auf Kosten der Lebensdauer an den Parametern geschraubt wurde. Bei Saugmotoren ist die Mehrleistung sowieso relativ begrenzt. Angesehene Tuner optimieren meist nur mit Hilfe der Software und Arbeiten an der Perepherie (anderer Luftfilter, Änderungen am Luftfilterkasten, andere Auspuffanlage). Willst Du eine ST 2 wirklich standfest kräftiger machen, empgehle ich zudem ein Ergal Schwungrad (dreht damit deutlich leichter hoch) oder bei mehr Geld im Portemonnaie PISTAL-HC-Race-Kolben mit höherer Verdichtung.

Universal db eater legal bzw. Strafe?

Hallo liebe Community,

Ich hab da schon viel gesucht, aber nichts befriedigendes gefunden, vielleicht könnt/wollt ihr mir ja weiterhelfen. :)

Folgendes: Ich habe ein günstiges Angebot für einen Endschalldämpfer und bin schon lange auf der Suche nach einem. Problem: der DB Eater ist nicht vorhanden und ohne will ich nicht fahren. Ein originaler Ersatz DB Eater gibts es neu für 60 Euro, gebraucht nichts gefunden. Ist mir zu teuer, gefunden habe ich universal DB Eater im Bereich von 20€ plusminus fünf, das ist schon was anderes.

Frage: Legal sind die Universellen nicht, oder? Gefunden habe ich da nur, dass es rein theoretisch reicht, eine Schraube zu wechseln und die ABE erlischt. Also, was würde da für eine Strafe auf mich zukommen, wenn ich erwischt werde? Ist ja nicht wirklich vorsätzlich, oder doch? Sollte ich, wenn ich mich für den Endtopf entscheide doch lieber in den originalen investieren?

Vielleicht hat ja noch jemand mit mehr Ahnung Lust sich Gedanken zu machen ;)

Liebe Grüße und Danke schonmal!

...zur Frage

Empfehlung: Guter Drehmomentschlüssel?

Puh, noch mal vielen Dank an alle bezüglich der guten Tipps hier (http://www.motorradfrage.net/frage/bundmutter-durchgedreht)! Habe die Sache nun so gelöst: Händler angerufen ;) Ich wollte nicht noch mehr kaputt machen. Der Händler hat übrigens die Nm-Angaben bestätigt, aber auch gesagt dass sie in der Werkstatt normalerweise weniger nehmen. Ich habe aus dem Schlamassel gelernt und möchte mir nun einen neuen Drehmo-Schlüssel besorgen, auch wenn die Baumarktteile nicht so schlecht sein sollen. Dann weiß man wenigstens, woran es liegt ;) Er sollte einen Bereich von 30-120Nm abdecken, falls das nicht zu weit ist. Er sollte gute Qualität haben, aber preiswert sein (ich meine nicht billig). Freue mich auf eure Empfehlungen :) Gruß

...zur Frage

Lohnt es sich dieses Motorrad zu kaufen? (Wertverlust)

Hallo,

hab mich für eine 390er Duke entschieden, und suche nun nach gebrauchten Angeboten. Ist nicht ganz einfach, da die erst im April dieses Jahres erschienen ist. Nun hab ich 2 gefunden auf mobile, die sind jedoch trotzdem relativ teuer.

Soviel ich weis sinkt der Wert nach dem ersten Jahr ja eigentlich um 30%, wobei ca 20% nur für das "gebraucht" draufgehen. Die Angebote sind bei ca. 4600€, neu kostet die Duke 5000€.

Das sind gerademal 8%, obwohl die Duke ja gebraucht ist, und bereits ca. 1500km hinter sich hat. Ist das normal, und ich brauch garnicht erst mehr erwarten, oder könnten noch billigere kommen? Schließlich ist die Saison zuende, und die Nachfrage sollte demnach nicht allzu groß sein. Wieviel sollte ich maximal für diese Duke ausgeben?

MfG , Dayne

...zur Frage

Der verzweifelte Versuch, den Führerschein Klasse A zu machen - HILFE!!!

Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich fahre seit 11 Jahren Auto, unfallfrei. Dieses Jahr wollte ich eins drauf setzen und den Motorradführerschein machen. Theorie im Schnelldurchlauf gemacht, bestanden, null Fehler. Die ersten Fahrstunden liefen auch noch ganz gut. Dann wurde es aber von mal zu mal schlimmer. Während die Grundfahraufgaben funktionierten, hatte ich massive Probleme mit der Kehrtwende. Ich traute mich einfach nicht, den Lenker einzuschlagen und einfach zu wenden. Die Folge davon waren 2 Umfaller. Danach ging dann auf dem Übungsgelände gar nichts mehr und seit dem weiß ich auch nicht mehr, ob die Grundaufgaben überhaupt noch funktionieren. Mit den Kreisen habe ich auch Probleme. Mit 30 km/h schaffe ich die einfach nicht. Bei den Überlandfahrten, bei denen ich dachte, ich fahre ganz ok, bin ich dem Fahrlehrer zu langsam.

Es hört sich jetzt so an, als ob ich der absolute Oberdepp bin, weil nichts funktioniert. Ich selbst finde mich aber gar nicht so schlecht. Klar fahre ich nicht wie einer, der bereits seit Jahren seinen Führerschein hat. Aber ich versuche mich an dem Fahrtempo zu orientieren, dass ich mit dem PKW auch fahren würde. Ist ja immerhin schon ein Anfang. Und im fließenden Verkehr funktionieren auch die Kurven/Kreisel. Dennoch hat diese ganze Kehrtwende-2mal Umfaller-Geschichte mich wieder komplett zurückgeworfen und ich sehe überhaupt kein Fortkommen mehr. Ich will einfach nur diesen Führerschein und dann wieder für mich sein. Ohne Knopf im Ohr. Ich weiß mir aber bald keinen Rat mehr. Ich denke einfach zu viel darüber nach, was ich tun muss, kann aber mein Hirn auch nicht abschalten.

Vielleicht gibt es hier jemanden, der mir irgendwie was raten kann?

...zur Frage

Sind "Mehrkolben-Bremsen" bei meiner Chopper wirklich ein Gewinn?

Auf Grund einer vorherigen Frage habe ich mir mal etwas mehr Gedanken gemacht. Ich "meckere" ja schon immer über die Bremsen meiner Intruder. Aber sind die wirklich so schlecht? Hinten ja, da gibt es nur "vom "Bremsen ahnen" und blockierendes Hinterrad. Kaum zu dosieren. Na gut, da kann man nicht allzu viel machen. Die Vorderbremse kann ich gut dosieren und die greift auch.

Ich habe schon seit längerem an einer Mehrkolbenbremse am Vorderrad gedacht. Bringt das wirklich etwas? Die wird viel in der Stadt und selbst auf der Landstraße kaum über 130 Km/h gefahren (ich weiß, kein Kommentar). Thermische Probleme habe ich noch nie bekommen, da es bei uns im "Flachland-Tirol" kaum längere Gefälle gibt. Da ich beide Bremsen zum Räder blockieren bekomme, was ändert sich bei einer neuen teuren Bremsanlage vorne? Bringt das wirklich etwas? Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?