Wenn man mit dem Motorrad springen will müsste man eigentlich zu einer Motocross greifen, denn andere Motorradarten fährt man doch nur am Boden, oder?

4 Antworten

Deshalb spricht man ja oft bei den meisten Motorrädern auch von "Bodenhaltung". In ländlichen Gebieten gehaltene Motorräder von "Freilandbikes" und bei Motorradmessen von "Massenbikehaltungen". ---

"Wassermotorräder" sind im kommen. "Luftbikes" gibt es nicht mehr. Es gab mal Versuche (nannten sich V1 und V2), aber die wurden zum Glück eingestellt. Mit Supersportlern "Sprünge" zu machen, versuchen leider jedes Jahr immer wieder mal "besonders Intelligente". Meist geht es schief, aber von der Physik nicht unmöglich. :-) Gruß Bonny

18

Bonny, ich dachte, Luftbikes existieren noch? Die werden doch immer von denen bewegt, die hier fragen welches Motorrad sie sich holen sollen, obwohl sie erst in zwei Jahren den Schein machen.

Also vergleichbar mit Luftgitarren und Luftschlössern?

2
51
@FrauElster

Klasse! Daran habe ich nicht gedacht. Recht hast Du. Bin jetzt froh, dass bei Kommentaren noch ein "DH" geklickt werden kann. Ob es angezeigt wird, konnte ich aber noch nicht ergründen. Habe ich aber eben grade bei Dir gemacht. ;-) Gruß Bonny

1

ne, bin kürzlich über eine Straße gefahren wo einige Meter vorher so ein Schild war, was eine Art Büstenhalter angezeigt hat. Da ich aber dort über 200km/h gefahren bin, konnte ich keinen Büstenhalter mehr erkennen, aber ich bin durch die Luft geflogen.

evil knievel hat sprünge gemacht mit einer harley davidson .  man kann mit jedem motorrad sprünge machen .  

Was spricht gegen eine Supermoto mit einem Zweitaktmotor?

Für eine Supermoto müsste doch ein Zweitaktmotor genau richtig sein, leicht, drehfreudig, kurze Sprints... Warum werden nur Viertaktmotoren verwendet, es gibt doch genug Motocross-Motoren?

...zur Frage

Motocross auf Supermoto umbauen(nicht für die straße)?

Ich wollte mal fragen was ich da alles ändern müsste, ich habe eine KTM SXF 450 und wollte diese nun auf Supermoto umbauen bzw andere Räder nun muss ich ja natürlich mehr machen nur ich weiß nicht genau was könnte mir da jemand helfen?

Nicht für die straße gedacht! also kein komplett Umbau sondern sowas wie die Youtuberin Sara Aydin.

wollte diese für ein Privat Gelände nutzen, für Wheelies etc

...zur Frage

Mit Motocross anfangen... aber?

Wie schon oben im Titel erwähnt gibt es einige Unklarheiten darüber... Natürlich werde ich für diesen Sport erst sparen müssen, das heißt es wird erst nächstes Jahr für mich damit losgehen. Habe aber etwas bedenken, dass ich etwas zu alt dafür sein werde ... (?) Ich werde nächstes Jahr 17 sein, wenn ich damit anfange, deswegen habe ich etwas Bedenken dabei. Ich möchte es einfach zu meinem Hobby machen. Eventuell kann mir ja jemand von seinen Erfahrungen erzählen. Mich beeindruckt der Sport einfach und kenne bereits Bekannte die selbst Motocross als ihr großes Hobby gemacht haben.

Erfahrungen im Motorrad fahren sind so... lala, bin als Kind öfters Pocket Bike auf unseren Schotter und Feldwegen gefahren, was natürlich n Chinabike war lol und keine Schaltung hatte. Weiß aber durch damals, dass man nicht sofort richtig auf die Tube drücken soll, und das Lenken und Fahren an sich sollte auch klar sein, das einzige was ich noch lernen müsste wäre das Schalten... Deswegen denke ich, dass das alleinige Fahren für mich nicht mehr so eine große Herausforderung sein wird, wie bei einem blutigen Anfänger,

Nun zur letzten Frage... Habe meiner Bekannten dann ein Bild von einer Yamaha gezeigt, genauer gesagt es war die YZ 125, da mir die so gut gefiel... Sie meinte aber ich soll mir bitte ja keine Yamaha zulegen (sie fährt eine ktm , vielleicht liegts daran wohl). Ist die YZ was?

Bedanke mich schon mal im Voraus für die Antworten

...zur Frage

Wie fährt es sich eigentlich auf einem Motorrad mit Tempomat?

BMWs haben doch sowas, wenn ich mich nicht irre. Kann mir überhaupt nicht vorstellen wie es ist, auf dem Motorrad mit sowas unterwegs zu sein. Ich wäre total irritiert, glaube ich. Oder funtioniert das gut?

...zur Frage

Fährt der Fahrlehrer vorweg oder hinterher?

Wollte mal fragen, wie ist das eigentlich so mit dem Fahren während der Fahrstunden. Wenn der Lehrer mit dem Auto fährt, ist er hinter mir und gibt mir Anweisungen per Funk . Aber wie sieht es aus, wenn er auch mit dem Motorrad fährt? Da kann er ja schwer per Funk sprechen. Fährt er dann vor mir, um mir so zusagen den Weg vorzugeben? Das frag ich mich schon lange. Danke schonmal.

...zur Frage

Kann man auch ohne Knieschleifer auf den Boden ?

Ich habe eigentlich eher Angst davor, mal mit dem Knie auf den Boden zu kommen, denn trotz „professioneller“ Lederhose habe ich keine Klettstreifen, an denen man Knieschleifer befestigen könnte. Die Schräglage habe ich langsam aber sicher raus, besonders auf Auffahrten und im Kreisverkehr :) Nun habe ich ein Bild gesehen, auf dem ein Mann mit Jeans(!) den Boden berührt. Geht wahrsch. nicht lange gut, aber ist das auch mit einem „Lederknie“ möglich oder sollte ich das vermeiden und auf Knieschleifer warten (annähen)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?