Wenn man kein Öl mehr hat, kann man da zur Not mit Altöl fahren ?

2 Antworten

Also ich weis nicht - heisst ja nicht umsonst Altöl - aber wenn sonst nichts da ist - dann halt rein damit - aber aufpassen, ob da noch irgendwelche Ablagerungen drin sind - z. B. leicht Späne oder so - denn sonst hast Du ein Problem

Natürlich geht das. Die Frage ist nur, wie arg und wie schnell schadet es dem Motor? Das hängt alleine vom Altöl ab. Kommt es aus einem einwandfreien Motor, wie lange war es da drin, wie lange war es seitdem schon gelagert, hat man beim Verwenden eher von oben abgeschöpft oder gleich den Bodensatz mit reingekippt, ...? Ein ganz billiges Öl im Supermarkt kostet nur ganz wenige Euros pro Liter. Und zum Nachfüllen sollte weniger als ein Liter reichen. Das ist allemal besser als Altöl. Ein Bierchen weniger... Gruß, Iceman

Welches NakedBike für den Anfang ??

Moinsens,,

wollte mit mit 17 1/2 ein NakedBike zulegen das ich ja bis 18 noch drosseln muss aber wollte damit dann auch schon noch paar Jahre mit Fahren.. Hatte an eine KTM Duke 390 gedacht aber wie ich und andere finden sieht die nicht grad sehr schön aus... Hatte dann noch die Yamaha xj6 ..

Habt ihr noch ideen ?, Bike sollte möglichst Brutal aussehen und halt Naked mit wenig drum und drann :p

Sollte gebraucht nicht mehr als 2,700€ kosten...

Danke

...zur Frage

Probleme nach längerem Vollgasfahren mit Kawasaki EL 250 Bj 92

bei längerem Fahren mit Vollgas ist es jetzt schon das zweite mal passiert, dass die Maschine kein Gas mehr annimmt und ausgeht. Heute ist es mir auf der Autobahn passiert und ich konnte grad noch in die Ausfaht abbiegen wo sie dann ausging. Nach ein paar Minuten startet sie dann wieder. Meine Vermutung ist, dass sie zu heiß geworden ist .Weiß jemand warum das so ist? Ansonsten läuft sie sehr gut.

...zur Frage

Honda NSR 125 jc22 spring nicht mehr an?

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit meiner Honda NSR 125 R jc22 (Baujahr: 2003). Ich wollte diese vor einem Monat einwintern in unserer Garage. Bin vom Haus zur Garage rüber gefahren und habe sie aus gemacht. Dann wollte ich noch schnell zu einem Dampfstrahler in der nähe fahren das ich das Salz abwaschen kann. Ich habe den Motor gestartet er lief... habe mir drauf gesetzt und wollte los fahren. Wo ich dann Gas gegeben habe ist sie Ausgegangen und mach etz kein Mucker mehr(Anlasser dreht). Habe es mit anschieben und überbrücken probiert aber nichts hat funktioniert. Der Motor dreht durch. Zündfunke ist vorhanden. Habe auch schon den Vergaser sauber gemacht. Dabei hab ich fest gestellt das wenn der Vergaser leer ist nur die Schwimmerkammer voll läuft und dannach fließt kein Benzin mehr(Auch nicht beim anlassen). Weiß nicht ob das normal ist oder nicht.

Wäre auf jedenfall mega nett von euch wenn ihr mir bei der Fehlersuche/Reparatur helfen könntet.

MFG Nilsyboy

...zur Frage

Ksr moto (generic trigger 50) kommt nicht mehr auf geschwindigkeit?

Hallo, ich habevor ca 6 monaten meinen Autoführerschein fertig mit 17 und habe mir ein 50er moped gekauft es fuhr einwandfrei doch nach ca 1600 km zog sie nicht mehr richtig doch das problem hatte ich gefunden der auspuff krümmer war zu mit öl kohle oder so ,ausgebrannt und es ging wieder perfekt . Nach 300 km oder so ging es dann wieder nicht da hsb ich nochmal den krümmer ausgebrannt doch hatte nix mehr gebracht . Dann hsb ich mir einen neuen auspuff bestellt von Turbokit doch der zieht irgendwie erst gaanz spät und berg hoch komm ich garnicht erst dann hab ich wieder den alten krümmer dran gemacht da gings wieder besser aber immernoch schlecht normal bin ich auf der geraden mit minimaler steigung immer die max. Geschwindigkeit 54 gefahren doch jetz schaff ich da gerade mal 43. Nun wollte ich fragen woran das liegen kann es ist alles original an dem moped. Aber was mir aufgefallen ist falls das was damit zutun hat im krümmer ist sowas wie eine dose oder so und da ist die hintere seite durchgebrannt beim ersten mal ausbrennen aber danach hat es ja immernoch gezogen .

Danke für die antworten

...zur Frage

suche Werkstatt oder Guzzi Mechaniker für Moto Guzzi Cali III Gespann Raum oder Nähe Trier

Meine Guzzi macht Mucken beim starten. Hört sich manchmal an, als würden die Magnete im Anlasser gemahlen. Gehe ich direkt von Batterie auf Starter geht es meistens. Habe neue Batterie, aber irgendwie wird die auch beim fahren entladen. Wenn sie dann mal läuft, stottert und knallt sie nach scharfen rechts Kurven. Jetzt neues Problem: Läuft nur noch auf einem Zylinder. Links kein Zündfunke mehr. Neue Zündkerze brachte auch keine Lösung. Wer kennt Guzzi Werkstatt oder Mechaniker im Raum Trier oder Umgebung, die auch Gespanne reparieren

...zur Frage

Ölwechsel "kalt" durchführen?

Ich muss bei meiner Maschine einen Ölwechsel durchführen. Ich habe sie erst vor eine Woche gekauft und jetzt gemerkt das der Ölstand extrem niedrig und nicht mehr messbar ist.

Ich hoffe das es noch keine Beschädigungen gab.

Nun fahre ich natürlich nicht mehr und werde das ganze kombinieren um einen Ölwechsel zu machen. Der Vorbesitzer hat laut eigenen Angaben sowieso ein nicht optimales Öl eingefüllt.

Ich möchte nun von 20w50 (mineralisch) auf 10w40 (teilsyntetisch) wechseln.

Kann ich in dem Fall den Ölwechsel "kalt" durchführen, möchte nicht fahren und einen Motorschaden reskieren. Macht es etwas, falls sich die beiden Öle dadurch etwas mischen (durch Rückstände)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?