Wenn man einen Klasse A1 Führerschein (Leichtkrafträder) mit 16 Jahren macht, muss man dann noch...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1971 den Führerschein Klasse 4 (Motorrad bis 50 ccm), 1974 Klasse 1 (Motorrad ab 50 ccm bis 1000 PS, Grins), 1975 Klasse 3 (PKW bis 7,5 Tonnen) 1983 Klasse 2 (LKW) und Personenbeförderungsschein für Kraftomnibusse. Jedes mal musste ich auch die Theorie neu machen. Da half kein "Sponsorengeschenk" an die Prüfstelle und auch kein "Glücklichmachen" der 30 Jahre ältere Frau des Prüfers. Und der Prüfer stand nicht auf Männer. ;-))) Gruß Bonny

Bei mir war das vor kurzem so: PKW-FS im Februar gemacht, Moped-FS im August des gleichen Jahres. Das wird in der Zwischenzeit bestimmt nicht lockerer gehandhabt, denn " vor kurzem" war bei mir das Jahr 1978.

Was möchtest Du wissen?