Wenn man die Motorbremse beim Bergrunterfahren verwendet, dann das dem Motor schaden ?

2 Antworten

Manchmal jault der Motor etwas auf - aber das kann der Motorradmotor ab und die Bremsfunktion ist echt enorm !

Berlin / Brandenburg nennt man auch „Flachland-Tirol“. Hier gibt es nur, wenn die herrlichen Wälder und Seen nicht wären, unendliche flache Steppe. Sollte ich mal ein „Hügelleinchen“ abwärts fahren, nutze ich die Motorbremse. Komme mir dann vor, wie in den Alpen. :-)) Gruß Bonny

slalom tipps?

hallo, ich mache zurzeit meinen A2. letztens waren wir aufm übungsplatz und haben slalom geübt. im 1. gang habe ich probleme wegen der motorbremse. ich will nicht zu schnell durch den slalom fahren (ich fahr ungefähr mit 20-25kmh) also nehme ich leicht gas weg dann greift aber die motorbremse ein. das gleiche passiert im 2. gang und wenn ich eine lenkbewegung ausführe um den slalom zu fahren passiert das auch. kann mir jemand tips geben, wie ich besser mit dem gaszug klar kommen kann?

...zur Frage

Warum kann das Standgas mit Choke nicht niedriger sein?

Mir ist klar, dass ein Choke die Mischung verändert und ein Motor deshalb williger startet und schneller läuft. Aber mir tut es immer in den Ohren wenn, wenn ich den kalten Motor mit so hohem Standgas laufen höre. Nach kurzer Zeit läuft der Motor ja auch mit weniger Choke auf niedrigerer Drehzahl stabil, warum kann das Standgas beim Starten nicht motorfreundlich bleiben?

...zur Frage

Motorrad schalten!? Was mache ich falsch?

Wenn ich bei etwas höherer Drehzahl in den nächsten Gang schalte bremst das Motorrad wie beim runterschalten die motorbremse? Was mache ich falsch. Ausserdem hat das Motorrad beim gangwechsel vom 5 in den 6Ten unter volllast(11k Umdrehungen) plötzlich angefangen zu schlingen .?

...zur Frage

4 Takt-Motor mit 2 Taktöl fahren?

Beim Dieselmotor gilt als Tip, 2 Taktöl 1:100 beim Tanken zu geben ..., damit läuft der Motor viel sanfter, rußt weniger.

Was ist/passiert beim 4 Taktbenzinmotor wenn ich 2 Taktöl 1:100 beigebe? Ich hatte das bei einer Tankfüllung ausprobiert. Der Motor lief viel, viel ruhiger. Nicht mehr so "raubeinig". Ich fahre eine MZ Skorion mit XTZ 660 Motor ...

Dank für Antworten & Gedanken.

...zur Frage

Simson Duo Hycomat-Halbautomatik-Motor

Wer kann mir helfen, habe ein Hycomat, Simson Halbautomatik Motor gekauft, weil der alte kaputt ist. Jetzt möchte ich gerne den Motor vor dem Einbau testen, ob er sich schalten läßt. Ist das im Stand überhaupt machbar, ohne daß der Motor läuft - oder geht das nur bei laufendem Motor, durch die Drehzahl? Meine Frage wäre, wie kann ich prüfen, ob sich die einzelnen Gänge einlegen lassen? Im Moment ist wohl ein Gang drin, wenn ich den Motor drehe, dreht sich die Ritzelantriebswelle mit. Habe versucht, den Gang rauszumachen, tut sich aber nichts. Für vernünftige Tipps wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Motorbremse oder Auskuppeln: Was ist besser bei Vollbremsung?

Habe in der Fahrschule gelernt, bei Vollbremsung die Kupplung zu ziehen, damit der Motor nicht weiter voran treibt. Aber - gerade beim Einzylinder - spüre und nutze ich doch die Motorbremse, wenn ich das Gas zu mache. Warum nutze ich das nicht auch bei einer Vollbremsung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?