Wenn ein Dauerladegerät im Einsatz ist, muss die Batterie nicht ausgebaut werden?

1 Antwort

Hallo ich habe auch so ein Dauerladegerät, dass ich über den Winter angeschlossen habe. Die Batterie habe ich nicht ausgebaut und die Pole auch dran gelassen. Im Letzten Winter war das genauso und es gab im Frühjahr keine Probleme.

nach Kurzschluss in der Batterie

Hallo ich fahre eine Trans Alp (RD11) und nach den Wintermonaten in meiner Trockenen Garage wollte ich mein Mopped fit machen, Leider war die Batterie total leer noch nicht mal mehr die Zündungs und neutral Lampe ging an aber die Uhr ging noch! ich also Batterie ausgebaut und geladen, beim einbau (erst plus dann minus) funkte es beim Anschluss des Minuspol, natürlich war die Hauptsicherung 30 A kaputt, ich also die Ersatzsicherung rein gemacht und Stecker drauf sofort war die Sicherung auch wieder hin,ich dann Batterie ausgebaut und Testen lassen,wo ein Kurzschluss in der Batterie festgestellt wurde, ich also ab nach Polo neue Batterie gekauft und neue Sicherungen besorgt, nach dem Einbau funktioniert alles wieder Cockpit, Beleuchtung.....etc. nur meine Transe springt nicht mehr an, Anlasser und Motor drehen normal ich hoffe ihr könnt mir tipps geben DLZG Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?