Welches Serienmodell ist das preiswerteste Motorrad der Welt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der 98 PS Klasse ist das "PREISWERTESTE MOTORRAD" die Suzuki Bandit 1200 (ZTK ab 6.000 € neu & gebraucht ein Witz).

P.S. Aber eine Enduro (XT / TT 600 & Co.) ist unschlagbar.

Hier ist doch preiswert gefragt und nicht billig oder?

0

Sie Dir mal die Royal Enfield an - die kostet wirklich nicht viel.

Ich wusste dass du die Enfield ins Spiel bringst. Ich wußte es einfach! :-))

Eine rumänische 50 ccm-Mobra kostete rund 500,- Euro. Weiß aber nicht ob sie noch gebaut wird.

0
@badboybike

Ist das sicher rumänisches Fabrikat ? Habe in Wikipedia gängige und historische Hersteller abgeklappert und nicht 1 Rumänen gefunden.:-o

0
@badboybike

@badboybike:

Na ja, eine 350er für gut 3000.- und eine 500er für gut 4000.- Euro sind doch wirklich günstig - oder?

Da sind die meisten 125er schon teurer.

0

Was möchtest Du wissen?