Welches öl in die kupplung sachs zx 125 2t?

3 Antworten

Ich habe gehört!!!

Himmel hilf, als wenn wir in der Steimzeit leben würden...

Bremsflüssigkeit ist für die Bremse,

Gabelöl für die Gabel

und mineralisches Öl fürs Getriebe. welches genau entnimmst du dem Bordbuch oder fragst den Händler,

habe ich gehört...

In der Liste fehlt eigentlich nur noch Urin, Batteriesäure und Salatöl.... die bessere Wahl wäre aber <Trommelwirbel> "mineralgetriebeöl" ...

Bist du sicher, dass du Kupplungsscheiben und nicht etwas Bremsscheiben gewechselt hast, dann würde ich Bremsscheibenreinigungsflüssigkeit noch ins Spiel bringen wollen.

Ach ja, herzlichen Glückwunsch zur ungewöhnlichsten Schreibweise von "tun"

Bzgl. Schreibweise: Es wurde ja auch mal wieder Zeit für neue Rekorde! :-)))

2

Ölstand Kontrollieren ohne Original Stutzen?

Hallo, Ich habe das Problem das ich mir eine Gebrauchte GSX- R 600 K6 Gekauft habe und eine Rote leuchte Aufleuchtet, allerdings darf ich noch nicht fahren so das ich nicht sehen kann ob sie mich warnt ob der Motor noch nicht warm genug ist oder ob kein Öl vorhanden ist. So habe ich jetzt die sorge das gar kein Öl im Motor ist, dazu kommt das vom Vorbesitzer ein anderer Stutzen beim Öleinlass Montiert worden so das ich glaube das ich den Ölstand nicht richtig ablesen kann, außerdem sehe ich wenn ich diesen abmache kein Öl. Gibt es irgend welche Tricks um zu sehen ob man genug Öl im Motor hat? Der Händler hat mir einen Ölwechsel versprochen aber ich bin mir nicht sicher ob der Händler neues Öl eingefüllt hat.

Schon mal danke für eure Hilfe!

...zur Frage

"Doppelter ölwechsel" bei sehr altem Öl angebracht?

Hey Leute!!

Wollte mich bei euch erkundigen zwegst eines "Doppelten Ölwechsels"!! Das Öl, mit dem ich bisher gefahren bin, ist [25.000 km + "X" km] alt! Ich hab gehört das es hierbei ratsam wäre einen doppelten ölwechsel zu machen!! Jetzt wollte ich euch fragen ob das stimmt, und falls ja, wie ich das anstellen soll!!

  1. Pro ölwechsel auch immer Filter wechsel?
  2. Wie lange soll ich mit dem "ersten ölwechsel" fahren bis ich dan den zweiten ölwechsel mach?
  3. Ich hab ein 60L Fass mit SAE 10W40 (halbsynthetisch) zuhause, aber ich bin nich sicher ob ich das dan auch für das motorrad verwenden kann (wegen Ölbadkupplungs Festigkeit usw.)! Ist SAE 10W40 gleich SAE 10W40 oder gibts da ein unterschied zwischen Auto und Motorrad? 4.Was haltet ihr von den "Reinigern" die man zwischendurch als als Ölersatz verwenden kann?

Danke schon mal für eure Antworten!!! =)

...zur Frage

Ölwechsel bei kaltem Motor: Bleibt zu viel altes Öl im Motor?

Wenn man lieber das alte Öl bei kaltem Motor ablassen möchte (weil man den Motor mit dem alten Öl lieber nicht starten möchte), fließt dann mit genug Geduld genug Öl aus dem Motor? Kalt ist es ja nicht mehr.

...zur Frage

Lichtmaschine im Ölsumpf?!! (GS 550 J)

Hallo liebe Gemeinde,

meine Lichtmaschine war kaputt und ich wollte sie austauschen. Linken Seitendeckel aufgeschraubt... und Öl floss heraus. (ca. 0,5 l). Ich kenne (zB von der XT 250) so etwas nicht. Meine Fragen:

  1. Muss dort Öl sein?

  2. Es ist ja einleuchtend, da von der Kurbelwelle über ein Zahnrad eine weitere Welle angetrieben wird. Wofür ist diese weitere Welle?

  3. Wie kommt das Öl in diesen Motorbereich? Es gibt kein Einfüllstutzen und ich habe auch keine Bohrung gesehen.

Ich hoffe jemand kannn mir weiter helfen...

...zur Frage

Sachs zz 125 - Federbein quietscht?

Bei meiner zz 125 quietscht seit einiger Zeit irgendein Teil im Bereich des Federbeins. Laut Werkstatt (in die sie so oder so musste) ist es das Federbein, der Typ meinte jetzt das muss getauscht werden. Ich hab keine Ahnung davon, deshalb will ich auf Nummer sicher gehen und hier Mal fragen ob das wirklich nötig ist oder man einfach nur ein paar Stellen ölen muss. Danke für jede Hilfe!

...zur Frage

Nur Leistung bei geschlossenen Benzinhan!?

Hallo ich weiß einfach nichtmehr weiter

Habe eine Sachs ZX 125 2T sie läuft perfekt aber nur mit geschlossenen Benzinhan mit offenen Stottert sie habe den Schwimmer schon gewechselt aber ändert nichts Schwimmernadel ist auch noch gut ich komme nichtmehr weiter Sie zieht untenrum normal und so ab 4000U/min is ende da stottert sie nur noch außer ich mach den Benzinhan zu dann ruckelt sie noch kurz und auf einmal zieht sie und geht hald inerhald von kurzer Zeit aus weil sie hald ken Sprit mehr bekommt bräuchte dringend Hilfe :/

Habe vor 300KM einen neuen Kolben eingebaut falls des Hilfreich ist :x

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?