Welches NakedBike für den Anfang ??

4 Antworten

Hi HauptstadtAssi,

alternativ Honda Hornet 600, Suzuki SV650, Kawasaki ER6N. Das würde mir spontan noch einfallen...

Falls dir auch Supermotos zusagen, da findest du einiges in der Preisklasse!

MfG Chris

Hey,

tippe mal da du auf Naked und brutal stehst gefallen dir auch Moppeds im Streetfighter-Style. Schau mal auf den gängiggen Portalen nach der Susi SV650. Sehr günstig zu haben, für Anfänger gut geeignet und vor allem gibts die oft schon mit Streetfighter-Mods wie agressiver aussehnder Frontmaske und Custom-Pott.

Besten Gruß

Lucas

Sorry, kaufst Du Dir ein Motorrad wie es "Andere" finden? Dir muss es gefallen, nur Dir.

Nebenbei Dein "Nicknamen" finde ich alles andere als "gelungen". Du wertest Dich damit ab. Ich bin stolz ein "Hauptstadtbewohner" zu sein. Jeder sollte auf die Stadt oder Gegend stolz sein, in der er wohnt. Und was verstehst Du unter "Assi"? Jemand der arbeitslos geworden ist? Das geht schneller als Du denkst und ist sicher für denjenigen den es betrifft nicht grade lustig sich als "Assi" bezeichnen zu lassen. Ich habe dafür kein Verständnis. Grade, weil ich eine ziemlich sichere Anstellung habe, viele andere aber leider nicht. ----- Schreib den Support an und frage ob Dein jetzige Nickname gelöscht werden kann und Du Dich unter einen "besser gewählten" Namen neu anmelden kannst. Bonny

Bonny, bleib doch ruhig. Er schreibt ja nicht "Bundeshauptstadt". Wir haben reichlich Hauptstädte. Kiel gehört auch dazu.

3
@deralte

Nee, es geht mir nicht nur um Berlin. Es ist dieser Ausdruck "Hauptstadtassi" in seiner Zusammensetzung. Auch München ist eine Hauptstadt. Denke mal diejenigen die es betrifft sind auch nicht grade davon begeistert wenn über ihren Lebensraum das Wort "Assi" schwebt. Gruß Bonny

2

Welche Motorradstiefel

Wie ja schon in meinen anderen Fragen zu erkennen ist, bin ich gerade dabei, den A1 zu machen und da ich heute erfahren habe, dass ich für Fahrstunden und Prüfung ab Juni Stiefel brauche (welche ich mir sowieso nach der Prüfung gekauft hätte), tut sich mir die Frage auf, welche Art von Stiefeln sinnvoll sind bzw. welche Preiskategorie sinnvoll ist. Natürlich möchte ich mir nicht den billigsten Ramsch oder knöchelhohe Sportschuhe bspw. die Nike airs kaufen. Da ich aber nur über ein begrenztes Preislimit verfüge, kommen die 200€+ Sport- und Tourenstiefel auch nicht in Frage.

Zur Information : ich habe mich noch für kein Motorrad entschieden, aber es wird höchstwarscheinlich eine Sumo oder ein Nakedbike werden.

Ich habe mich zwar bei Polo beraten lassen, wurde aber das Gefühl nicht los, dass der Verkäufer mir unbedingt die Wasserfesten und gut belüftbaren Sport-Tourer Stiefel für 250€ verkaufen wollte. Alles andere hat er als Schrott abgetan und das kann ich mir nicht vorstellen.

Ich bitte euch nicht mir Stiefel rauszusuchen, sondern vielmehr um eure Meinungen / Erfahrungen über die Modelle (sehr gerne mit Preis dabei) die ihr zurzeit tragt/ getragen habt.

...zur Frage

Eignet sich Motorradschutzkleidung auch zum Schutz beim Skifahren?

...zur Frage

Johanniskreuz B48 Motorrad Blitzer

Hi Jungs, hab gestern die Blitzer auf der letzten Geraden auf der B48 kurz vorm Johanniskreuz bemerkt. Da ist eigentlich 100 und mich hat so Einer mit locker 160 überholt. Aber ich hab kein Blitzlicht gesehn und rausgezogen wurde der auch nirgends. Hab mich dann gefragt wie die Cops das wohl machen, oder ob der Blitzer nur zur Abschreckung stand. Kennt sich da einer aus? Wie stellen die den Fahrer fest?

...zur Frage

Vorderrad wird ab 150 km/h sehr leicht – was tun?

Auf der Autobahn wird ca. ab 150 km/h bei meiner Kawa ER6N naturgemäß die Front sehr leicht, und über 180 km/h wird es schon dramatisch, besonders wenn eine Spurrille, ein Absatz oder eine Kurve kommt. Klar, es ist ein Nakedbike ohne Verkleidung, aber kann man das Verhalten optimieren? Welche Maßnahmen bringen mehr Gewicht aufs Vorderrad? Bringen da härtere Federn vorne/hinten was oder nur starke Änderungen bei der Lenkgeometrie? Danke!

...zur Frage

Bei 3000 umdrehungen würgt die Maschine meiner KLR650A Bj.89 ab .

Bei 3000 Umdrehungen würgt mein Motor ab ,an was kann es liegen? kann es an der cdi einheit oder an der Lichtmaschine bzw.regler liegen?Oder hat jemand einen anderen Vorschlag MfG Micha

...zur Frage

Motorrad Verschrottung?

Bekommt man beim Motorrad Entsorgen auch Geld, ich möchte meine ausgeschlachtete Susuki der Autoverwertung zuführen. [.....]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?