Welches Motorradnavi findet Ihr besser? Tomtom Rider oder Zumo 500/550

2 Antworten

tomtom rider alte Version (910) kann ich nicht empfehlen, da die Halterung nicht Motorrad geeignet ist, diese ist aus Plastik, bricht ab und wenn man Pech hat, ist das Navi mit der Halterung auf der Strasse. Als Navigationsgerät sehr zu empfehlen.

Hallo drifterjoe, ich habe mir beide Navis für mehrtägige Touren ausgeliehen (www.nav4rent.de). Ich fand den Rider besser. Die Vorteile waren: * schnellere Routenberechnung * bessere Grafik der Routendarstellung * Bei der Funktion "Autobahn vermeiden", werden beim Rider Bundes- und Nebenstraßen mit berücksichtigt, beim Zumo hat der nur Nebenstraßen für die Routenplanung verwendet. Beim Zumo werden wohl Bundesstraßen wie Autobahnen bewertet. Vorteil Zumo. * ein großer Vorteil ist die Routenplanungssoftware von Garmin, mit der ich zu Hause Routen am PC planen kann. Das geht zwar mit dem Rider auch, aber nur mit Kartensoftware von Drittanbieter (z. B: Microsoft Autoroute) bei denen man die Dateien mit einer zusätzlichen Software für das Format des Riders konvertieren muss. Leider ist zudem das Kartenmaterial von Tomtom und des Drittanbieters nicht identisch, das führt dann im Einzelfall zu falschen Routenanweisungen. Für mich überwiegen trotzdem die Vorteile des Riders. Denn würde ich kaufen.

wer kann mir Tourentipps für Kalabrien (Italien) und angrenzende Regionen geben?

Hallo, ich bin Ende April für 7 Tage in Kalabrien und angrenzende Regionen unterwegs. Ich suche Tipps für Touren bzw. schöne Strecken. Damit meine ich besonders kurvenreiches Gebiet und erst in zweiter Linie touristisches Attraktionen. Super wären Infos mit Touren/Strecken die auf ein Navi übertragen werden können. Ich habe den tomtom rider.

...zur Frage

Warum wurde die Sachs Madass 500 nicht gebaut?

Sachs hat Aktuell nur 50-125 cm³ im Angebot. Von der Madass 500 ist also nichts zu sehen. Man findet Berichte über dieses Gerät, die allerdings nur die Vorstellung auf der Intermot 2004 thematisieren und eine Serienfertigung versprechen. Es gibt sogar einen Anbieter für Bremsbeläge dieses Höllengerätes, allerdings halte ich das für einen Fehler, da sonst nicht viel über die Madass 500 zu finden ist.

...zur Frage

Yamaha oder BMW?

Ich hab diese Diskussion jetzt schon mehrmals mit einem Freund geführt. Welches der beiden findet ihr bei Motorrädern im allgemeinen besser?

...zur Frage

Was findet Ihr besser, Motorradverkauf privat oder beim Händler in Zahlung geben ?

Was findet Ihr besser, Motorradverkauf privat oder beim Händler in Zahlung geben ? Möchte gerne meine Kawa 750 GPZ loswerden. Hab die zwar in der Zeitung und bei mobile.de aber der Vekauf geht so schleppend. Was würdet Ihr machen, beim Händler in Zahlung geben oder privat verkaufen ?

...zur Frage

Motorradnavi - Welches ist das beste?

Hallo zusammen,

ich fahre gerne Touren und bin daran im Sommer eine große Europatour zu planen. Bisher hatte ich immer mit dem Handy navigiert, für meine Zwecke sollte aber jetzt wohl doch ein Navigationssystem fürs Motorrad her. Hier im Internet bin ich auch auf einen großen Vergleich gestoßen: https://motorradnavi.info/motorrad-navi-vergleich/

Allerdings möchte ich nochmals hier von Nutzern aus erster Hand erfahren, mit welchem Gerät sie zufrieden sind. Meine Favoriten laut Internet Recherche bisher sind das Tom Tom Rider 450 und das Garmin 395...

Freue mich auf euer Feedback... Allseits gute Fahrt und hoffentlich bald wieder Motorradwetter :-)

...zur Frage

Gibt es spezielle Unterschiede zwischen der KTM EXC 350 und der 500?

Ich wollte mir eine EXC kaufen nur weiß ich die Unterschiede zwischen allen Modellen nicht. Eigentlich wollte ich mir die 500 EXC kaufen nur hab ich mal gelesen das sie ein reines Wettkampf Motorrad ist, obwohl ich 50% Offroad und 50% Straße fahren wollte. Also welche wäre für mich besser geeignet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?