Welches Motorrad mit A2-Füherschein

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Honda CBR500R 100%
Honda CBR300R 0%
Yamaha YZF-R3 0%
Kawasaki Ninja 300 0%

4 Antworten

Honda CBR500R

Das musst du nach Popometer entscheiden - sind sicher alle nicht schlecht...

Allerdings musst du die auch wieder verkaufen - und da erinnere mich an den Honda-Händler der (als es doe 300'er noch nicht gab) meinte - er müsse sich die  bald hinstellen - eine 300 ninja stand da schon... aber die Kleineren (unter 500ccm) stünden bei ihm  als wären sie aus Blei...

Naja - vielll. kann man da umgekehrt (über den preis) auch Honig saugen....

Ich fasse mal einige Auszüge der letzten Fragen zusammen:

Da ist ein "warmer Bandit. Dessen hinterer Kreislauf ist blockiert. Nun versucht er in einer Lederkombi am Johanniskreuz die Fußrasten einzustellen. Dabei bekommt er einen Stromschlag und wird zum Blitzer. Da der hintere Kreislauf nun rasselnde und klappernde Geräusche macht, versucht er den zu verkaufen". ---

Egal, alles nicht so schlimm. Schlimm wäre es nur, wenn jetzt noch jemand kommt um zu fragen welches Motorrad wir am Besten finden.

Fazit: --- Hier wird jeder "Scheiß" beantwortet. Meine Frage: Wie tief sind wir schon gesunken und wie tief geht es noch? :-))) Gruß Bonny

Bei mir wurde der Umfrage-teil erst garnicht angezeigt. Glaub mir, dann erscheint die Frage noch 10mal "schöner" :-(

2
Honda CBR500R

wenn schon ein motorrad, dann wenigstens eins das luft nach oben hat. ich weiß echt nicht was sich die leute denken, wenn sie ein motorrad mit 300ccm auf den markt bringen, 450 sind ja schon viel zu wenig

125er Supersportler für große Menschen gesucht... :D

Habe lange im Internet nach 125er Supersportler und bin dabei auf 5 Motorräder gestoßen die infrage kommen. Wegen dem Verbrauch ist es mir eig wichtig das es eins mit 4-Takt-Motor ist und da währen dann die Honda CBR 125 R, Yamaha YZF-R125, Kymco Quannon 125, Hyosung GT 125R und die Derbi GPR 125 4T 4V. Wobei man letzteres eher selten findet. Außerdem bin ich auch recht groß (1,90m) und wollte wissen welche man von denen am besten fahren kann, wenn man so groß ist und ob ihr vielleicht noch andere Supersportler kennt.

Mfg FredFlint

...zur Frage

Kawasaki Z800E als A2 Maschine?

Hey Freunde, ich hab im Moment meine Yamaha YZF-R125 möchte aber in einem Jahr den A2 machen. Durch die neue A2 Regelung ist der Traum von der gedrosselten R6 zu nichte gemacht worden und ich suche eine Alternative. Ich bin jetz auf meinen Favorit, die Kawasaki Z800E, getroffen. Ich frage mich jetzt, ob es schlau ist diese zu kaufen und nach 2 Jahren A2 weiterhin mit "nur" 95 PS rumzufahren, oder den A2 zu machen, kein neues Motorrad zu kaufen und dann nach zwei motorradlosen Jahren den A zu machen und die R6 (oder eine BMW S1000RR) zu kaufen. Mir persönlich wären 200 PS direkt nach 15 PS zu viel, deswegen denk ich schon über die Kawa nach. Aber was meint ihr?

...zur Frage

Welche Dual-Sport? Was für ein Motorrad würdet ihr mir empfehlen?

Hey Freunde!

Ich habe vor etwas weniger als 2 Jahren den A2-Schein gemacht. Dann ging ich auf Reisen und kehre bald zurück nach Deutschland.

Nun stellen sich mir 2 Fragen:

1)A Schein machen und alles fahren dürfen oder gedrosselte kaufen um dann auf der Maschine den A später zu machen und nur noch öffnen zu müssen? Eure Empfehlungen interessieren mich!

2) Wie so viele kann ich mich nicht für ein Bike entscheiden. Es soll auf jeden Fall eine Enduro sein, die ich auch im Alltag auf der Straße gut nutzen kann. Entscheidend sind hierbei für mich:

  • Autobahn tauglich (130km/h ohne Vibrationen und ohne den Motor an seine Grenzen zu bringen)

  • Groß genug (bin 1,94m, 97kg)

  • Soziusbetrieb zumindest o.k.

  • Gröberes Gelände auch mal möglich, nicht nur Fläche Waldwege. Eben auch mal einen Sandhügel hochkommen können :D

  • zuverlässiges Teil was mir auf einer längeren Tour nicht alle paar Stunden Probleme bereitet.

  • gute bis verschmerzbare Unterhaltungskosten

  • gebraucht für unter 3,000€ was anständiges zu haben.

An folgende Modelle habe ich bisher gedacht:

  • Yamaha XT600 (nach 1996 nur wenig power)

  • Suzuki DRZ400 (ungeeignet für Autobahn)

  • Suzuki DR650 (niedrige sitzhöhe)

  • Honda XR650R (fast kein aftermarket und schwer in Deutschland zu bekommen, wenn nicht als Grauimporte)

  • KTM LC4 600 (vibriert sehr bei hohen Geschwindigkeiten. Ergo schlecht für Autobahn)

  • Kawasaki KLX 650C (kein aftermarket weil nur 3 Jahre verkauft)

  • Husqvarna TE 610 (zu leicht für A2, supoptimal für Autobahn)

Ich hoffe das reicht an Infos!

Danke für eure Antworten und natürlich auch fürs Durchlesen ;-)

...zur Frage

Mit A2 Führerschein (unter 18) A1 fahren?

Ich werde vermutlich ein Monat vor meinem 18 Geburtstag den a2 Führerschein haben. Kann ich in dieser Zeit a1 konforme Motorräder fahren oder erst wenn ich 18 bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?