Welches Motorrad kaufen?

2 Antworten

Herzlich willkommen Laura.

So die ersten Überlegungen könnten bei dir sein, dass Du den bevorzugten Einsatzzweck Deiner Motorradfahrten genauer absteckst.

  1. Cooler Cruiser für die gemütlichere, dafür aber nicht weniger schöne und weite Tour, sowie für den Alltag.

  2. Sportliche "Rennsemmel" für flotte Fahrten, nicht ganz so lange Touren (wegen etwas ungemütlicherer Sitzhaltung) und für den Alltag.

  3. Enduro - die kann alles: Weite Touren, a bisserl Gelände (ich habe das reichlich ausgetestet und war "a bisserl viel" im Gelände), aber auch Alltag meistern Enduros einwandfrei. Problem Sitzhöhe gilt es hier zu lösen! Nicht aussichtslos, wirklich. Die Honda Varadero hat 80cm Sitzhöhe, eine Yamaha WR 125 dagegen schon über 90cm.

Guck' Dir also die verschiedenen "Charaktere" der Motorräder mal an.

Absolut ge...eignet fände ich ja auch die KTM Duke 125...

Duke 125 - (Motorrad, Motorradführerschein)

Hallo Laura.

Da stellst Du aber eine Frage.... Es gibt soooooo viele Motorräder und sooooooo viele Meinungen! :-) Ausserdem wäre es schön, wenn Du uns noch etwas über Dich erzählen könntest, damit überhaupt jemand irgendeine Empfehlung machen kann. Bist Du eher ruhig und zurrückhaltend? Hast Du es lieber sportlich oder doch lieber easy? Möchtest Du am liebesten touren oder willst Du nur möglichst schnell Kurzstrecken hint Dich bringen? Wieviel Geld möchtest Du denn investieren?

LG Mosam

Welches Motorrad soll ich mir als nächstes kaufen?

grins da muss ich doch auch meinen Senf dazu geben. Ich hatte so ein gutes Wochenende und bin super drauf. Also, lasst mal überlegen, hm,,,,,,, hatte eine Honda shadow 125, eine Marauder 800, eine BMW F650 GS und nun eine Kawa El 250. Was soll ich nun als nächstes kaufen? Die soll aber leicht sein und niedrig und nicht viel kosten? Hab ich was vergessen, hi hi? Sagt aber nun nicht Dreirad....lol Bitte um Vergebung. LG catwoman

...zur Frage

Kaufberatung: Suche Motorrad mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

was würde eine Honda CX500 Bj.1979 noch bringen?

...zur Frage

Wuerdet Ihr euch ein zweites Motorrad gleicher Modellreihe kaufen als Ersatzteillager ?

Wuerdet Ihr euch ein zweites Motorrad gleicher Modellreihe kaufen als Ersatzteillager ? Es geht mir hier primär um Motorräder älterer Baujahre, Oldtimer. Hätte ein Angebot, zwei Baugleiche Motorräder zu bekommen. Eins kaputt und das zweite ganz gut in schuss. Somit das Thema aus zwei macht eins. Kommt vielleicht billiger wie eins kaufen und dann Ersatzteile einzeln teuer einzukaufen. Was meint Ihr dazu ?

...zur Frage

Rennstrecke Maschine auf machen

Hey leute,ich mache grade ein Motorradführerschein und wollte mir dann eine supersportler kaufen. Ich Hab außerdem vor nächstes Jahr ein paar Rennstreckentrainings zu Machen,nun zu meiner Frage,muss ich dann Mit 48 ps Fahren oder darf ich sie für die rennstrecke aufmachen?

...zur Frage

Welches Motorrad für Anfänger empfiehlt Ihr. Es geht um einen Führerscheinneuling, welcher am liebsten asiatische Marken bevorzugt, weil er sie aus dem TV kent?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?