Welches Motorrad kaufen?

2 Antworten

Hallo Laura.

Da stellst Du aber eine Frage.... Es gibt soooooo viele Motorräder und sooooooo viele Meinungen! :-) Ausserdem wäre es schön, wenn Du uns noch etwas über Dich erzählen könntest, damit überhaupt jemand irgendeine Empfehlung machen kann. Bist Du eher ruhig und zurrückhaltend? Hast Du es lieber sportlich oder doch lieber easy? Möchtest Du am liebesten touren oder willst Du nur möglichst schnell Kurzstrecken hint Dich bringen? Wieviel Geld möchtest Du denn investieren?

LG Mosam

Herzlich willkommen Laura.

So die ersten Überlegungen könnten bei dir sein, dass Du den bevorzugten Einsatzzweck Deiner Motorradfahrten genauer absteckst.

  1. Cooler Cruiser für die gemütlichere, dafür aber nicht weniger schöne und weite Tour, sowie für den Alltag.

  2. Sportliche "Rennsemmel" für flotte Fahrten, nicht ganz so lange Touren (wegen etwas ungemütlicherer Sitzhaltung) und für den Alltag.

  3. Enduro - die kann alles: Weite Touren, a bisserl Gelände (ich habe das reichlich ausgetestet und war "a bisserl viel" im Gelände), aber auch Alltag meistern Enduros einwandfrei. Problem Sitzhöhe gilt es hier zu lösen! Nicht aussichtslos, wirklich. Die Honda Varadero hat 80cm Sitzhöhe, eine Yamaha WR 125 dagegen schon über 90cm.

Guck' Dir also die verschiedenen "Charaktere" der Motorräder mal an.

Absolut ge...eignet fände ich ja auch die KTM Duke 125...

Duke 125 - (Motorrad, Motorradführerschein)

Wuerdet Ihr euch ein zweites Motorrad gleicher Modellreihe kaufen als Ersatzteillager ?

Wuerdet Ihr euch ein zweites Motorrad gleicher Modellreihe kaufen als Ersatzteillager ? Es geht mir hier primär um Motorräder älterer Baujahre, Oldtimer. Hätte ein Angebot, zwei Baugleiche Motorräder zu bekommen. Eins kaputt und das zweite ganz gut in schuss. Somit das Thema aus zwei macht eins. Kommt vielleicht billiger wie eins kaufen und dann Ersatzteile einzeln teuer einzukaufen. Was meint Ihr dazu ?

...zur Frage

Motorrad von Hersteller kaufen?

Hallo,

ich mache nun bald den A1 Führerschein und bin schon sehr am suchen welche Maschine es denn sein soll ect...

Nun ist mir die Idee gekommen das man evt doch ein Motorrad bei dem Hersteller kaufen kann, oder? Also, der Händler muss ja auch seine Motorräder die er Verkaufen will erstmal Kaufen und sie dann Teurer Verkaufen. Dies macht er dann ja beim Hersteller oder sonst wo, wo die billiger zu haben sind als nachher bei ihm.

Meine Frage also: "Kann man "Neue" Motorräder für sich beim Hersteller kaufen/bestellen oder sonst wo, wo der Händler es auch normalerweise macht?"(Nur Neue Motorräder)

mfg I3inG

...zur Frage

Rennstrecke Maschine auf machen

Hey leute,ich mache grade ein Motorradführerschein und wollte mir dann eine supersportler kaufen. Ich Hab außerdem vor nächstes Jahr ein paar Rennstreckentrainings zu Machen,nun zu meiner Frage,muss ich dann Mit 48 ps Fahren oder darf ich sie für die rennstrecke aufmachen?

...zur Frage

Ich möchte mir ein Motorrad kaufen(125ccm). Welche Supersportler ist für den Anfang gut?

Ich bin 1.66 m groß und wiege unter 50 kg. Im Sommer habe ich meinen Führerschein und würde mir gerne eine gute Anfänger Supersportler machine holen. Hat jemand ein paar Vorschläge ? Marke ist relativ egal solange es bekannte sind

...zur Frage

suzuki gn 125

hallo wollte mir für mein praktikum ein kleines motorad/roller kaufen . habe dann eins gefunden auf mobile.de die suzuki gn 125 : 100 EUR Gebrauchtfahrzeug EZ 08/1998 hat 37.334 km und 9 kW (12 PS)Schaltgetriebe und 3 vorbesitzer

das motorrad hat nur ein verrostetes schutzblech und ne kaputte baterie.. nun frag ich mich ob es sich lohnt so ein motorrad zuu kaufen?

PS. das motorrad wird bei mir dann nur auf dem acker/feldweg benutzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?