Welches Motorrad ist gut für die Rennstrecke?

0 Antworten

Suzuki GS500 mit Maxxis-Reifen fahren ?

Ich brauche neue Reifen für meine GS 500, Baujahr 1995.

Bisher hatte ich Conti Avenue drauf, der war ein Tourenreifen. Bei Nässe war ich nicht so zufrieden mit dem Fahrverhalten. Diesen Typ gibt es jetzt auchnicht mehr. Ich möchte auch lieber wieder auf einen etwas sportlicheren Reifen wechseln. Der Bridgestone Bt45 wird ja da oft empfohlen. Bridgestone war auch mal Erstausrüstung bei meinem Motorrad.

Habe aber auch auf Tirendo.de gesehen, dass da Maxxis Sporttourenreifen für die GS 500 konkurrenzlos günstig angeboten werden. Das ist der M6102 vorn und der M6103 für hinten. Tirendo schreibt, dass der Reifen vor allem auch bei Nässe sehr gut sein soll.... Auch sonst soll das Fahrverhalten angeblich sehr gut sein... Kann man darauf vertrauen oder sollte ich sicherheitshalber lieber die Brigestone BT 45 -reifen kaufen ?

Hat evt. schon Jemand Erfahrungen mit diesem Reifenfabrikat von Maxxisauf der Gs 500 gemacht ? .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?