Welches Motorrad empfiehlt ihr?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi catwoman4,

nutze hier die Funktion "stöbern" und schon findest du reichlich zu lesen zu deinem Thema:

www.motorradfrage.net/tag/anfaenger/1

Dann fahre am besten einige Motorräder probe und du weißt schnell welches zu dir passt.

Wenn´s nicht am Geld fehlt fahre mal die Kawasaki ER-6n www.kawasaki.de/ER-6n , die kann alles: moderner Motor, niedriges Gewicht, super Handling, ABS, ...

Viel Spaß beim probefahren wünscht der T.J.

0

danke, da ich neu bin, weiss ich das noch nicht. Kenne mich hier noch nicht aus.

0

in welcher preiskategorie darf es denn liegen? generell würde ich einen einzylinder als enduro empfehlen. aufrechte sitzposition und gute kontrolle über das motorrad sind bei nem einstiegsbike meiner meinung nach wichtig.

Dasselbe Problem habe ich im Moment. Ich vermute nach dem Alter der Frage mal, dass du dein Bike schon längst hattest. Was bist du denn für eines gefahren? Gruß, Roadwin

Abbiegen auf neuem Motorrad!

Erst einmal Hallo! Ich habe vor 2 Wochen meine Prüfung gemacht und hatte dabei ziemlich viele Schwierigkeiten beim Abbiegen aus dem Stand heraus. Hatte ewig viele Stunden gebraucht. Ich weiss schon, dass es an meiner Blickrichtung lag und habe es dann ja auch geschafft, irgendwann hat es klick gemacht. Jetzt habe ich eigenes Motorrad, auf dem ich mich eigentlich viel sicherer fühle (in der Fahrschule kam ich nicht mit den Füßen runter, nur mit den Zehenspitzen, war zu gross oder ich zu klein)). Dennoch fängt es jetzt wieder an, dass ich das Abbiegen aus dem Stand nich hinbekomme, bzw. nur sehr sehr langsam. Hat jemand ne gute Idee, wie ich das ganz schnell wieder abschalten kann?

...zur Frage

Würdest Du ein neues Motorrad blind ohne Probefahrt kaufen?

Es liegen schon über 350 Bestellungen aus UK für die Triumph Bobber vor, obwohl man noch keine Probefahrt damit machen könnte. Ich könnte das nicht, denn ich muss ein Motorrad gefahren sein um mich entscheiden zu können.

...zur Frage

Wie sind eure Erfahrungen zum Neukaufrabatt bei Bestellung?

Ich meine damit nicht die Ausstellungsstücke die im Laden stehen, sondern auf Bestellung. Ich hatte damals Glück und meine Transe hatten die im Laden stehen, zu Sonderkonditionen. Am Preis war da nichts mehr zu machen. War mir aber auch egal, denn sie war schon günstig. Aber wie schaut es aus, wenn das Motorrad keine Sonderkonditionen hat. Ist da noch was zu machen? Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?

...zur Frage

Yamaha MT 125 Krümmer und Endtopf verschweißt?

Hi,

ich hab eben erst einen sehr günstigen Slip-on Endtopf im Internet für meine MT 125 gefunden. Ich weiß dass sich so ein Endtopf fürs Erstbike und vor allem für ne 125er eig gar nicht lohnt, aber der Preis ist absurd günstig (ist extrem heruntergesetzt) und ich kann einfach nicht anders

Aber ich weiß grad irgendwie nicht ob bei der MT der Ori-Krümmer nicht mit dem Ori-Endtopf verschweißt ist, wodurch natürlich das befestigen des Slip-on Endtopfs denkbar schwer wäre. Hab mir das nie angeguckt, weil ich mir eigentlich nie nen Auspuff holen wollte. Bin jetzt länger nicht zuhause und kann daher nicht nachsehen.

Also: Weiß jemand ob sich bei der Yamaha MT 125 der Original-Krümmer vom Original-Endtopf lösen lässt? Und kann so ein Slip-On-Endtopf auf den originalen Krümmer befestigt werden?

Gruss Strtfghtr

...zur Frage

Billiges Motorrad für den A2 Schein?

Dieses Thema wird natürlich viel besprochen, aber auch ich suche ein preiswertes Motorrad, welches mit dem A2 Schein gefahren werden darf. Ich hab mich natürlich schon umgesehen und weil ich wirklich nicht viel Geld habe, Max. 1000€ kommt eigentlich nur das hier in Frage:

Honda CB 500

Kawasaki GPZ 500

Suzuki GS500

Könnt ihr eine davon empfehlen oder auch ausschließen? Ich weiß wirklich nicht für welche ich mi entscheiden soll...

Oder vielleicht hat ja sonst noch wer eine andere Idee in diesem Preisbereich.

...zur Frage

Nicht wisser will Anfangen?

Hallo erst mal zu mir ich bin zurzeit 16 werde aber in 1 1/2 Monaten 17 ! Mich hat irgendwie vor kurzem eine Begeisterung was Motorräder angeht getroffen kann daran liegen das ich auf Youtube viele Videos über MotorCross etc. angesehen habe und ja ich würde extrem gerne anfangen auch zu fahren habe aber noch viel Bedenken

Als Erstes ich habe noch nie auf einem Motorrad gesessen und wenn ich an Kurven denke oder an sehr Schnelles Fahren wir mir noch sehr Mulmig im Bauch wie ist das so hattet ihr das auch oder nicht und ist es Schwer zu fahren ?

Dann wo kann man überall fahren als Anfänger würde ich erst mal nur auf Straßen fahren aber meine Eltern haben einen 1 Hektar großen Garten auf dem ich fahren könnte und dann braucht man ja auch ein Bike was auf Straße und Cross fahren kann oder ?

Und als Letztes dazu kommt noch das ich ja noch sehr Jung bin und deshalb nicht so viel Geld (aber von Oma Konfi etc. noch Geld ) habe und auch keine Ahnung wo man ein Bike herbekommt und worauf man dabei achten muss ! Könnt ihr mir da irgendwie einen Rat geben :D

Ach ja ich habe leider auch sehr Strenge Mutter die mir das Wahrscheinlich nicht erlauben wird deswegen brauche ich auch Tipps wie ich sie dazu überreden kann :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?