Welches Mopped passt am besten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

BMW K1300S 84%
Kawasaki ZX 10R 15%
BMW S1000RR 0%

22 Antworten

Fireblade, eventuell brauchst du eine andere Fussrastenanlage. Fahr sie mal Probe und du wirst nach 30 Minuten willenlos grinsend den Kaufvertrag unterschreiben.

BMW K1300S

Mit einem Supersportler denke ich bist du eher schlecht bedient g... Ich selbst habe bei den meisten Rennern mit 190cm ähnliche Probleme und bin letzt endlich auf schwere Sporttourer gekommen. Aktuell CBR 1000 F SC24... Die S1000R ist zwar eine BMW mit viel Hubraum, mir ist sie jedoch schon wieder etwas zu klein (fährt ein Bekannter). Die ZX10R könnte passen, du wirst mit dem engen Kniewinkel jedoch nicht gerade viel Freude haben. Von den von dir vorgeschlagenen Modellen sollte die K1300S die beste Alternative sein. ZZR1400 solltest du aber auch mal probieren... Falls es nicht extrem Sportlich sein MUSS, fahr auch mal die neue VFR 1200 F zur Probe. Habe ich kürzlich gemacht und bin begeistert. Als Tip, die Honda VFR wird derzeit von manchen Händlern als Vorjahresmodell für ca. 11000 Euro und damit einige Tausend unter Listenpreis verkauft...

BMW K1300S

Die hat den längsten Radstand und ist auch sonst recht groß. Die Ducati Diavel ist auch noch ein ziemlich großes Fahrzeug, oder sie Suzuki B King. Allerdings stören bei der die Tankwangen. Da müßtest du etwas umbauen - habe ich bei meiner auch gemacht.

Kawasaki ZX 10R

Aber eher, weil mir das Moped am besten gefällt. Von der Größe erscheinen die mir nahe beieinander. Wie hast du denn gesessen darauf, du musst dich ja auch wohl fühlen.

BMW K1300S

Von der Optik passt das lange Teil am besten zu Deiner Figur. Ob es aber das Moped Deiner Wahl wird muss wohl eine Probefahrt entscheiden, Du musst Dich auf dem Bock wohlfühlen, egal wie das auch aussehen mag.

BMW K1300S

Na ja,das ginge gerade noch.Bei den anderen sieht's schon komisch aus. Würde auch Reiseenduro empfehlen. Gruß Floyd.

BMW K1300S

Du hast ja Deine Auwahl schon dankenswerter Weise gemacht. Hättest Du die Möglichkeiten nicht eingegrenzt, wären bei (fiktiv) 10 Antworten vielleicht 10 unterschiedliche Mopeds herausgekommen.

BMW K1300S

Ich denke auch, das die K1300S dir am besten passen würde bzw. am bequemsten ist. Ob eine R1 oder ZX10R für einen 1.75m-Typen wirklich bequem ist oder gut aussieht, ist eine andere Frage. Deswegen würde ich an deiner Stelle überlegen welche Maschine dir am besten gefällt und dann mal eine Probefahrt machen. Das Design mit dir im Sattel kannst du ja in Schaufenstern nachsehen ;) Aber für mich wäre das eher zweit/viert/..rangig..

BMW K1300S

Grüß Dich!

Es wurde ja schon gesagt... Du musst mit dem Mopped klarkommen... wie das aussieht wenn Du draufsitzt ist da in meinen Augen Nebensache und jeder sieht das halt "anders". Die 1300´er hat nun zwar wirklich nix mehr mit "Supersport" zu tun... ist aber wie Chapp es schon sagte von der Länge her am "Ehesten" optisch "passend"... meine Entscheidung würde ich aber immer selbst fällen... ;-)

Sorry, aber kaufst Du Dir ein Motorrad weil sie Dir gefällt, oder anderen? Wenn Dir ein Bike gefällt und Du dich darauf wohl und sicher darauf fühlst, dann ist es mit Sicherheit das richtige Bike. Bischen mehr Selbstvertrauen.

Für eine "Bike-Peepshow" sind die Dinger zu teuer.

Ich habe einen Freund, der mit seiner Größe von 1,95m mir oft mit dem selben Thema die Ohren "vollsabbert". Obwohl er einen Kopf größer ist und dicke Oberarme hat (auf so etwas laufe ich) kannst Du Dir schon vorstellen, wie ich ihn jedes mal damit aufziehe. Wir sind eben sehr gute Freunde und ich "abgebrochener Gartenzwerg" nenne ihn dann immer "mein Boddy-Gard". Er fährt übrigens u.a eine Hayabusa und die scheint zu passen.

Wenn auch verspätet, herzlich willkommen hier. ;-)) Gruß Bonny

Deine eigene Optik leidet am ehesten, wenn Du auf der Nase liegst. Also, fahr sie am besten alle zur Probe und schau, womit Du am besten klar kommst.

:-)

0
BMW K1300S

Diese erscheint mir für Dich noch am Größten zu sein, wobei, und ganz ehrlich, die Dinger irgendwie an Dir alle unterdimensioniert aussehen.

Andererseits stellt sich nicht die Frage ob du zum Motorrad passt, sondern mit welchem du am ehesten zurechtkommst und Dich drauf wohl fühlst. Es gibt auch einige lange Kerls, die begeistert auf einer Honda Dax oder Monkey fahren!

Aber Deine Art der verbildlichten Anschauungen finde ich schon klasse!

BMW K1300S

Unter den genannten Böcken "steht" Dir dieser noch am besten, aber eine BMW 1200 GS wäre wohl noch geeigneter - wenn Du Dich nicht auf einen Supersportler festgelegt hättest.

Nutz mal die Funktion "Stöbern". die Frage wurde schon mehrfach gestellt und auch beantwortet. Eine Empfehlung der Mitglieder hier im Forum wird immer auf persönlichen Geschmack beruhen. Ich z.B. bevorzuge ne Reiseeinduro (KTM LC8) als Allrounder. Bequem sieht das alles nicht aus auf den Bildern;-))

BMW K1300S

Aufgrund Deiner Bilder kann ich Dir eigendlich nur die BMW empfehlen. Alle anderen sind bei Deiner Größe etwas zu klein. Gruß hojo.

BMW K1300S

Köstlich Deine Bilder und wunderbar Deine "affengeile" Beschreibung. VG 1200RT

BMW K1300S

Uahhhh, schon wieder eine Entscheidungsfrage !!!! Ufff.......deine Fragestellung hebt sich wenigstens durch deine Bilder ab. Aber letztendlich musst du das Gefühl für das Möp haben, nicht wir.

Ich finde blau schick, silber schick, hasse grün! Das nützt dir nichts. Probefaaaaaaaaaaahren und entscheiden!!! Umpf!

Kawasaki ZX 10R

Die Frage ist ansichtssache,ich halt ein Kawa-Fahrer und habe sie auch mal Probegefahren.VG Frank

Kawasaki ZX 10R

Die fahre ich auch und wie das aussieht ist doch sowas von Latte.

Was möchtest Du wissen?