Welches mo?

 - (Motorrad, Reifen)  - (Motorrad, Reifen)

2 Antworten

Von der Technik hat die Kawasaki das Nachsehen, da sie über kein vollwertiges ABS verfügt, nur eine konventionelle Telegabel statt einer Upside-down hat und der Yamaha Motor mit seiner variablen Ventilsteuerung in dieser Klasse das Top-Produkt bietet.

Für die Kawa gibt's ab Werk eine niedrigere Sitzbank und ihr Tank fasst einen Liter mehr Sprit.

Und wenn der Preis auch eine größere Rolle spielt, dann schmeiß ich dir die Online Pista in den Auswahltopf. Dann sind noch ca. € 1.000,- für Motorradklamotten übrig.

"Der Reitwagen" (österreichisches Motorradmagazin) hat sie auch getestet:

https://youtu.be/QIkvcc9OTiM

Das Teil ist echt der Hammer.

Konnt bis jetzt keinen Nachteil gegenüber den teuren feststellen.

0

Mach es vom Preis und dem Händler abhängig.

Was möchtest Du wissen?