1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es muss einen 5Volt= Ausgang haben. Du kannst das Navi auch am PC/ Laptop aufladen. 3,7 Volt ist Zellenspannung vom LiPo Akku und wird im Navi erzeugt. Das könntest Du verwenden, da alle Navis diesen Anschluss haben.

Häh, 3,7V Zellenspannung wird im Navi erzeugt??? Gruß T.J.

0
@Endurist

Eingang USB 5Volt Gleichspannung. Diese würde den LiPo zerstören, daher muss aus diesen 5Volt über einen Spannungsregler im Navi exakt diese 3,7 Volt erzeugt werden. LiPo´s sind da extrem anspruchsvoll und können heftig reagieren.

Lithium Polymer Akku

0
@Nachbrenner

Danke für die Erklärung. Jetzt bin ich wieder klücher. :-) Gruß T.J.

0
@Endurist

@Nachbrenner -- Sehr gute und richtige Erklärung. Gruß Bonny

0

Dank an die Antwortgeber! Habe schon erfolgreich per Laptop aufgeladen. Als "elektrischer Versager" :-)) gleich die Nachfrage: Je mehr Ladestrom (0,5A zu 1,0A zu Laptop ?,?A), desto kürzere Ladezeit???

Garmin sagt nur: ...mindestens 4Std., bevor man das Gerät im Akkubetrieb verwendet...

0

Was möchtest Du wissen?