Welches Koffersystems ist besonders empfehlenswert?

2 Antworten

Ich habe das K-Wing System von Krauser an der Divi. Allerdings nur das große Topcase für 2 Helme, keine Koffer. Mein Freund hat an seiner Divi auch das K-Wing System allerding mit komplettem Koffersatz K 4, die etwas kleinere Ausführung. Optisch finde ich dieses System top, der Gebrauch der Koffer ist unproblematisch und die Qualität (Wasserdichtigkeit etc.)stimmt. Das sich die Fahreigenschaften mit solchen Systemen nicht gerade vebessern dürfte klar sein. Das sich der Windwiderstand erhöht ist auch keine Frage. Wenn ich nicht so bequem wäre würde ich nur mit Tankrucksack fahren, aber das einfache Wegschließen des Helms und die Unterbringung sonstiger Kleinigkeiten ist halt einfach leicht mit Topcase zu haben.

Früher war ich auch immer der Ansicht, ich müsste ein Koffersystem habe. Abgesehen vom original BMW-System hat mir der Hepco & Becker Junior 2 am besten gefallen. Hatte auch schon Krauser und auch Alukisten und andere.

Allerdings bin ich inzwischen der Auffassung, das für mich ein Koffersystem einfach ein unverhältnismäßig teures Zubehör ist, das die Anschaffung nicht wirklich lohnt. Ich nutze Überwurf-Packtaschen von Oxford und eine Gepäckrolle von Ortlieb. Preis/Leistung sind besser, man hat kein Trägersystem am Moped und Funktionalität ist auch sehr gut. Den Helm (und sogar die Jacke) kann ich auch mit einem Seilschloss ans Moped binden. Und wirklich diebstahlsicher ist nichts - auch kein Koffer...

Was möchtest Du wissen?