Welches ist eigentlich das beste Motorenöl?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Motoröle müssen einer bestimmten Spezifikation entsprechen. Diese sind entweder nach API oder nach ACEA genormt. Wenn ein Öl der Spezifikation API "SF" oder ACEA "B3" entspricht muss es alle geforderten Werte in Temperaturverhalten, Scherstabilität u.s.w. erfüllen. Das ist unabhängig vom Hersteller und/oder Preis. Für den normalen Fahrbetrieb reicht ein Marken-Öl in der mittleren Preisklasse vollkommen aus. Es gibt natürlich Preisunterschiede. Wer viel Geld ausgeben will fährt das "Beste" preislich gesehen.

Was möchtest Du wissen?